Rüttenscheider Gemeinden erlaufen gemeinsam den Pilgerweg
Auf dem Pilgerweg nach Telgte

„Herr, wohin sollen wir gehen?“, unter diesem Motto begeben sich am Sonntag, 22. September, die beiden Rüttenscheider Gemeinden St. Andreas und St. Ludgerus und Martin gemeinsam auf den Pilgerweg nach Telgte.

Dabei gibt es die Möglichkeiten den Weg zu Fuß oder mit dem Rad zurückzulegen oder direkt nach Telgte zu fahren. Gestartet wird gemeinsam um 9.30 Uhr in Rüttenscheid. Unterwegs werden für die Fuß- und Radgruppen kurze spirituelle Impulse angeboten. Für die Pilger, die direkt nach Telgte fahren, ist vor Ort ebenfalls ein spirituelles Programm geplant. Auch Familien mit Kindern können direkt zum Ziel fahren und sich spielerisch dem Thema Wallfahrt nähern.
Die Teilnahme ist kostenlos, Spenden werden erbeten.

Weitere Informationen sind auf der Homepage www.pfarrei-lambertus.de zu finden.

Da die Anzahl der Plätze begrenzt ist. Daher ist für die Planung eine verbindliche Anmeldung in den Gemeindebüros St. Andreas oder St. Ludgerus und Martin oder per E-Mail an telgte2019@online.de bis spätestens 12. September nötig.

Autor:

Lokalkompass Essen-Süd aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.