Neuausrichtung des Deutschen Tanzpreises

Aller Voraussicht nach wird der "Deutsche Tanzpreis 2018" allerdings im und nicht vor der Aalto-Oper vergeben - obwohl bei gutem Wetter hier im Stadtpark natürlich erheblich mehr Publikum zu beteiligen wäre.
2Bilder
  • Aller Voraussicht nach wird der "Deutsche Tanzpreis 2018" allerdings im und nicht vor der Aalto-Oper vergeben - obwohl bei gutem Wetter hier im Stadtpark natürlich erheblich mehr Publikum zu beteiligen wäre.
  • hochgeladen von Walter Wandtke

Tanzpreis stärkt die Tanzszene in Essen

Angesichts der Neuausrichtung des Deutschen Tanzpreises erklärt Lisa Mews, kulturpolitische Sprecherin der Ratsfraktion der Grünen:
„Wir sind hocherfreut, dass der Deutsche Tanzpreis weiterhin in Essen verliehen wird. Damit bleibt ein kulturelles Highlight mit internationaler Ausstrahlung in unserer Stadt. Sehr positiv sehen wir auch, dass sich der Preis erstmals auch an die freie Tanzszene richtet und Bund und Land in die Finanzierung eingebunden sind.
Essen verfügt über eine außerordentlich vielseitige Tanzszene. Ausdruck davon sind das Gymnasium Werden als einziger deutscher Schule mit Leistungskurs Tanz, die Tanzausbildung an der Folkwang-Universität, das Aalto-Ballett, das choreographische Zentrum Pact Zollverein, zahlreiche Tanzschulen und freie Tanzgruppen. Der deutsche Tanzpreis stärkt diese Tanzszene in Essen.“

Mehr zu den Optionen des deutschen Tanzpreises

Aller Voraussicht nach wird der "Deutsche Tanzpreis 2018" allerdings im und nicht vor der Aalto-Oper vergeben - obwohl bei gutem Wetter hier im Stadtpark natürlich erheblich mehr Publikum zu beteiligen wäre.
Lisa Mews, kulturpolitische Sprecherin der Ratsfraktion der Grünen: „Wir sind hocherfreut, dass der Deutsche Tanzpreis weiterhin in Essen verliehen wird. Damit bleibt ein kulturelles Highlight mit internationaler Ausstrahlung in unserer Stadt.
Autor:

Walter Wandtke aus Essen-Nord

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen