Alles zum Thema aalto-theater

Beiträge zum Thema aalto-theater

Ratgeber
Hier gibt's in der Nachrichten-Community Lokalkompass.de und im Stadtspiegel Essen eine Verlosung für jeden Geschmack: Wer Tiere mag, sich für Kultur interessiert oder in den 70er Jahren aufgewachsen ist, findet da sicher etwas Passendes...
5 Bilder

Sommeraktion: Lesetipps und eine Verlosung für wirklich jeden Geschmack
Das tierische 70er-Jahre Kultur-Paket

Sie interessieren sich für Tiere? Oder besuchen gerne die Theater in Essen? Oder vielleicht sind Sie auch in den 70er Jahren im Ruhrgebiet aufgewachsen? - Dann sind Sie hier genau richtig. Denn: Der Stadtspiegel stellt in Kooperation mit seiner Nachrichten-Community Lokalkompass.de Ihnen nicht nur drei aktuelle Buchtitel aus dem Essener Klartext-Verlag vor, sondern verlost davon auch noch einige Exemplare unter allen Leserinnen und Lesern. "Mensch & Tier im Revier" - diesen Titel trägt...

  • Essen-West
  • 23.07.19
  •  2
Kultur
Aalto-Theater bietet Schulvorstellungen von „Don Quichotte“.

Schulvorstellungen im Aalto-Theater
Don Quichotte für Kinder

Im September bietet das Aalto Ballett Essen Schulvorstellungen von „Don Quichotte“ von Ben Van Cauwenbergh an. Neben den Schulvorstellungen (gekürzte Fassung) am 12. oder 16. September, jeweils um 11 Uhr, wird es am 15. und 29. September, 16.30 Uhr, auch Termine für Familien geben. Der besondere Clou: Im Mittelpunkt der Handlung steht Don Quichottes Pferd Rosinante, das die Geschichte des „Ritters von der traurigen Gestalt“ aus seiner Sicht erzählt. Schließlich ist es ja bei allen Abenteuern...

  • Essen-Süd
  • 27.06.19
Kultur
Die Klasse 7c der Bertha-Krupp-Realschule freut sich auf ihren großen Auftritt. Adeline Nigra und Ben Van Cauwenbergh (vorn im Bild) fiebern mit und hoffen, dass alles klappt bei der Premiere am 26. Juni.
2 Bilder

Education-Projekt des Aalto-Theaters startet mit circa 200 Schülern durch
"Queeny Unplugged" kehrt auf die Bühne zurück

Sie proben eifrig und fiebern ihrem ersten Auftritt zur Premiere am 26. Juni um 19 Uhr im Aalto-Theater entgegen. Bereits zum dritten Mal holt Essens Ballettchef Ben Van Cauwenbergh rund 200 Schüler zwischen 8 und 16 Jahren auf die Bühne. Das Education-Projekt „Queeny Unplugged“ gibt Kindern und Jugendlichen der Bertha-Krupp-Realschule, Carl-Funke-Schule, Friedenschule und des Gymnasiums Essen-Werden die Möglichkeit, sich zu den Hits der legendären Rockband Queen zu bewegen, live vom Orchester...

  • Essen-Süd
  • 17.06.19
  •  2
  •  2
Kultur
2 Bilder

Ballett
Zum Abschluss: Der Tänzer Liam Blair ist ein letztes Mal im "Don Quichotte" zu erleben

Am 14. und 16. Juni gibt Liam Blair seine letzten Performances im Aalto-Theater. Im "Don Quichotte" verkörpert er Gamache. Es gehört zu einem Künstler- und besonders auch zu einem Tänzerleben dazu: Sie sind füreinige Zeit an einem Theater engagiert und wechseln dann zu einer anderen Compagnie, um neue Herausforderungen zu suchen und von den unterschiedlichen Erfahrungen zu profitieren. So verlässt zum Ende der Saison der Solotänzer Liam Blair das Essener Ballettensemble. Der Australier...

  • Essen-Süd
  • 10.06.19
Kultur
In Mozarts Oper wird die Liebe und die Ehe als eine wechselhafte Institution inszeniert.
3 Bilder

Oper in Essen
Auf die Probe gestellt: Mozarts Oper "Cosi fan tutte" im Aalto-Theater

"Cosi fan tutte" bringt die großen Gefühle in einer psychologischen Enthüllung der Verstrickungen von Liebe, Treue und tiefen Sehnsüchten auf die Bühne. Und die Musik macht den Blick auf die Wahrheit möglich. Das Aalto-Musiktheater präsentiert Wolfgang Amadeus Mozarts Oper „Cosi fan tutte“ als letzte Premiere der Spielzeit 2018/2019. Die musikalische Leitung übernimmt Generalmusikdirektor Tomáš Netopil, der damit seinen Mozart-Schwerpunkt am Aalto-Theater fortsetzt. Der englische Regisseur...

  • Essen-Süd
  • 07.06.19
Kultur
Die Workshops des "JOTA Spezial" laden Jugendliche zu vielen kreativen Möglichkeiten ein.
2 Bilder

Theater
Kreative Angebote: „JOTA Spezial“ am Aalto-Theater

"JOTA Spezial" ermöglicht für Jugendliche die kreative Entfaltung im Aalto-Theater. Kostüme erstellen, Tänze einstudieren, eigene Stücke entwickeln und vieles mehr: Einmal pro Spielzeit lädt der Junge Opern Treff Aalto – kurz JOTA – zum großen Workshop-Tag „JOTA Spezial“ ins Aalto-Theater ein. Am Sonntag, 7. Juli, können sich Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren wieder austoben und einen Blick in den Theaterbetrieb werfen. Um 12 Uhr startet das Workshop-Programm, in dem sich die Beteiligten...

  • Essen-Süd
  • 06.06.19
  •  1
  •  1
Kultur
Die Vorschulkinder vom VKJ-Kinderhaus Am Wasser können das Stück "Ruckedigu, da fehlt doch ein Schuh!" mit (v.l.) Hexe Kleinlaut, Kammerdiener Fridolin und Hexe Chrizzy wärmstens empfehlen.  Foto: VKJ

Kinder der VKJ-KiTa Am Wasser besuchten "Ruckedigu" im Aalto-Theater
Ein Blick hinter Märchen-Kulissen

Wenn Aschenputtel in aller Munde ist, persönlich aber gar nicht in Erscheinung tritt, wenn des Prinzen Diener seine eigene Geschichte verlässt, in eine andere steigt, um hier wiederum die Lösung für die erste, eigentliche Geschichte zu finden - ja, wenn Märchen von Märchen handeln, dann ist das eine ziemlich ungewöhnliche Sache. Und ein tolles Kinder-Opernstück, bei dem den Mädchen und Jungen aus dem Kettwiger VKJ-Kinderhaus Am Wasser keine Sekunde langweilig wurde. "Die Kinder waren schon...

  • Essen-Süd
  • 04.06.19
Kultur
Der Aalto Kinderchor freut sich zusammen mit Patrick Jaskolka und Juriko Akimoto über ihre Leistung.

Stimmkräftig
Dritter Platz für den Aalto Kinderchor beim Erwitter Chorwettbewerb

Den dritten Platz erreichte der Aalto Kinderchor beim bundesweiten Kinder- und Jugendchor-Wettbewerb Erwitte. Für das von Patrick Jaskolka geleitete Ensemble war es die zweite Teilnahme an dem Wettbewerb, der am 25. und 26. Mai auf dem Schlossgelände der kleinen nordrhein-westfälischen Stadt ausgetragen wurde. Präsentiert hat das am Aalto-Theater beheimatete Vokalensemble diesmal ein reines Opernprogramm, darunter den Gefangenenchor aus Verdis „Nabucco“ und den „Choeur des gamins“ aus...

  • Essen-Süd
  • 03.06.19
Kultur
Auch dieses Jahr stehen wieder viele Schüler auf der großen Bühne.

Viel Power
Bühne frei im Aalto-Theater: Ab 26. Juni rocken Essener Schüler wieder als "Queeny Unplugged"

In diesem Frühjahr fiebern rund 200 Schüler zwischen 8 und 16 Jahren ihrem Auftritt im Essener Opernhaus entgegen: Sie machen mit beim diesjährigen Education-Projekt „Queeny Unplugged“, für das sich am 26. Juni, 19 Uhr erstmals der Vorhang im Aalto-Theater hebt. Kinder und Jugendliche der Bertha-Krupp-Realschule, der Carl-Funke-Schule, der Friedenschule und des Gymnasiums Essen-Werden tanzen dann zu den legendären Hits der Rockband Queen, die teilweise live vom Orchester der Goetheschule...

  • Essen-Süd
  • 09.05.19
  •  1
  •  1
Kultur
2 Bilder

Unfreiwillig komisch
Rückkehr auf die Bühne: Ben Van Cauwenberghs Ballettkomödie "Don Quichotte" ab 11. Mai wieder im Aalto-Theater zu sehen

Als Vorgeschmack auf den Sommerurlaub im warmen Süden zeigt die Essener Aalto-Compagnie ab Samstag, 11. Mai, 19 Uhr wieder Ben Van Cauwenberghs temperamentvolle und farbenfrohe Ballettkomödie „Don Quichotte“. Heiteres spanisches Lebensgefühl und virtuosen Spitzentanz verspricht die Geschichte um den „Ritter von der traurigen Gestalt“. Dabei geht es vor allem um eine Begebenheit: Die junge Kitri wird einem reichen Mann versprochen, liebt aber eigentlich einen armen Schlucker. In seiner...

  • Essen-Süd
  • 08.05.19
Kultur
Die Ballett-Compagnie des Aalto-Theaters und drei Vollblutmusiker gehen gemeinsam mit dem musikalischen Leiter Heribert Feckler und dem Cellisten der Essener Philharmoniker Florian Hoheisel auf eine Entdeckungsreise durch die Musik- und Tanzgeschichte.
2 Bilder

Ballettintendant Ben Van Cauwenbergh präsentiert Ballettabend „Rock around Barock“
Jetzt wird abgerockt

Ballettintendant Ben Van Cauwenbergh versteht es bekanntlich, das ehrwürdige Aalto-Theater mit publikumsträchtigen Inszenierungen zu bespielen. Sein jüngster Coup: "Rock around Barock". Bereits in seiner Zeit in Wiesbaden hat er das Kultstück, das dort elf Jahre lang gespielt wurde, entwickelt. Nun ist es in Essen gelandet. Warum eine Konserve aus Wiesbaden? Könnte man nun fragen. Klare Antwort: Weil "Rock around Barock" richtig gut ist. Wann gibt es im Aalto-Theater schon stehende Ovationen...

  • Essen-West
  • 06.05.19
  •  1
Kultur
Auch bereits bekannte Inszenierungen wie "Carmen" kommen wieder auf die Bühne des Aalto-Theaters.

Konzerte und Oper
Neues und Altes für die Bühne: Aalto Theater und Essener Philharmoniker kündigen die kommende Spielzeit 2019/20 an

In einer gemeinsamen Pressekonferenz kündigten Intendant Hein Mulders, Ballettintendant Ben Van Cauwenbergh und Generalmusikdirektor Tomáš Netopil das kommende Programm für das Aalto-Musiktheater, das Aalto Ballett Essen und der Essener Philharmoniker für die kommende Spielzeit 2019/20 an. In den sechs Premieren der Spielzeit 2019/2020 präsentiert das Aalto-Musiktheater unter der Intendanz von Hein Mulders eine große musikalische und stilistische Vielfalt. Generalmusikdirektor Tomáš Netopil...

  • Essen-Süd
  • 03.05.19
  •  1
  •  1
Kultur
Aalto Theater Essen.

Zu viel Loriot im Loriot
"Der Ring an einem Abend" jetzt nur noch konzertant

Es war zu viel Loriot im Loriot. Jedenfalls nach Meinung seiner Erben. Nun gibt es weniger. Das ist, leicht verkürzt, der Hintergrund einer Pressemitteilung, die das Aalto Theater verschickte und die etwas verschämt daher kam. So ein bisschen "Wir wollen es auch nicht wieder tun". Am Aalto hat man „Der Ring an einem Abend“ - von Loriot 1992 kreiert - mit diversen Sketchen aufgehübscht. Alle von Loriot, aber von dem dafür nicht vorgesehen. Deshalb hat jetzt das Studio Loriot, was über die...

  • Essen-Süd
  • 23.03.19
  •  1
  •  1
Kultur
 Marie-Helen Joël als Hexe Kleinlaut und Christina Clark als Crizzy.

Hexe Kleinlaut will's wissen
Im Theater lernen Kinder die Sprache des Karnevals

A wie Alaaf, C wie Clown, H wie Helau und I wie Indianer - die fünfte Jahreszeit hat ihre eigene Sprache. Was es damit auf sich hat, erfahren Kinder von 3 bis 6 Jahren am Sonntag, 3. März, um 11 und 12:30 Uhr im Aalto-Theater. „Spricht du Jekisch? Das ABC des Karnevals“ heißt das Programm, das Hexe Kleinlaut (Marie-Helen Joël) und ihre Freundin Crizzy (Christina Clark) gemeinsam mit dem Pianisten Boris Gurevich zum Karnevalswochenende präsentieren. Karten (6,60 Kinder/ 10 Euro Erwachsene)...

  • Essen-Süd
  • 02.03.19
  •  1
  •  1
Kultur
 Einen Einblick in die Geschichte der chinesischen Kultur ermöglicht ein Besuch der Aufführung von Shen Yun. Nun war das Ensemble im Aalto-Theater zu sehen.

Shen Yun gastierte im ausverkauften Aalto-Theater
Geschichte(n) in schillernden Farben

Wo sonst Carmen gesungen oder Schwanensee getanzt werden, war nun ein ganz besonderes Gastspiel angesagt: Shen Yun. Das Ensemble für klassischen chinesischen Tanz mit Wurzeln in New York präsentierte dort an zwei Tagen seine aktuelle Show. Schon schnell wurde deutlich: Shen Yun ist anders, ganz anders als alles, was derzeit auf den Bühnen zu sehen ist. Das liegt zum einen an den farbenfrohen Kostümen, die äußerst aufwändig und sehr gelungen sind und zum anderen an einem patentierten...

  • Essen-West
  • 15.02.19
Kultur
Annemarie Kremer zeigt Rachelust im Aalto-Theater.

Richard Strauss in Essen
Oper: Salome im Aalto-Theater

Vorstellungen im Januar und März Es ist eine faszinierende und verstörende Geschichte von sinnlichem Begehren und unerbittlicher Rache: Mit „Salome“ schuf Richard Strauss ein Musikdrama, das nicht zuletzt durch seinen rauschhaften und betörenden Orchesterklang begeistert. Im Aalto-Theater ist die Oper in der Inszenierung der französischen Regisseurin Mariame Clément zu Beginn des neuen Jahres wieder zu erleben: Unter der musikalischen Leitung von Generalmusikdirektor Tomáš Netopil stehen drei...

  • Essen-Süd
  • 03.01.19
  •  1
Kultur
Marie-Helen Joël als Fräulein Vorlaut.

"Abenteuer Vorlaut" im Aalto-Theater
Kinder lernen alles über Müll(-vermeidung)

Aus alten Glasflaschen eine Wasserorgel basteln? Oder aus Wasserschläuchen eine Trompete? Wie das geht, zeigt Fräulein Vorlaut jetzt in der Reihe „Abenteuer Vorlaut“ im Aalto-Theater. Unter dem Titel „Ist das Kunst oder kann das weg?“ erfahren Kinder ab sechs Jahren allerlei Wissenswertes zum Thema Müll. Für Familien gibt es Vorstellungen am Sonntag, 25. November, um 11 und 12:30 Uhr. Natürlich geht auch diesmal auf der Bühne so richtig die Post ab, wenn Fräulein Vorlaut (Marie-Helen...

  • Essen-Süd
  • 18.11.18
  •  1
Kultur
Liam Blair (Onegin) und Yurie Matsuura (Tatjana) begeistern in den Hauptrollen des Balletts Onegin.
2 Bilder

Das Ballett Onegin von John Cranko feierte Premiere am Aalto-Theater
Faszinierender Ausdruckstanz

Das Ballett Onegin von John Cranko feierte Premiere am Aalto-Theater Tänzerische Höchstleistungen präsentiert das Aalto-Ballett mit der ersten Premiere der Spielzeit: Onegin ist angesagt, basierend auf dem Romanklassiker Eugen Onegin von Alexander Puschkin. Als einer der Star-Choreografen des 20. Jahrhunderts gilt John Cranko, der das Ballett 1965 in Stuttgart zur Uraufführung brachte. Seitdem erobert es die Ballett-Bühnen der Welt. Der Choreograf selbst starb bereits 1973 im Alter von nur...

  • Essen-West
  • 12.11.18
  •  3
Kultur
Carmen war die erste Opern-Premiere in der neuen Spielzeit am Aalto-Theater. Unser Foto (von links): Bettina Ranch (Carmen), Luc Robert (Don José), Opernchor.
2 Bilder

Carmen: Eine Oper in edlem Gewand

Den internationalen Erfolg seiner erstmals im Jahr 1875 aufgeführten Oper Carmen durfte Georges Bizet nicht mehr mit erleben: Wenige Monate nach der Uraufführung verstarb er im Alter von nur 36 Jahren. Seine Oper, vom Publikum zunächst ablehnend aufgenommen, gehört auch heute noch zu den meistaufgeführten Werken des Opernrepertoires. Im Aalto-Theater ging Carmen nun als erste Premiere der neuen Spielzeit über die Bühne. Der Klassiker wurde von der niederländischen Regisseurin Lotte de Beer...

  • Essen-West
  • 29.10.18
  •  1
Kultur
Ein abwechslungsreiches Programm wurde für das Jubiläum des Aalto-Theaters organisiert. Fotos: Lukas Zander
4 Bilder

Zum 30. Geburstag: Ein Theaterfest feiert das Jubiläum des Aalto-Theaters

Mit einem großen Theaterfest feierte die Theater und Philharmonie Essen am Sonntag, 16. September, den 30. Geburtstag des Aalto-Theaters. Im Aalto-Theater und in der Philharmonie Essen boten die fünf Sparten Musiktheater, Ballett, Philharmoniker, Philharmonie und Schauspiel ein abwechslungsreiches Programm für die ganze Familie an und gaben Einblicke in den vielfältigen Theater- und Konzertalltag. Mehrere tausend Besucher nutzen bei hervorragendem an die Sommertage erinnernden Wetter die...

  • Essen-Süd
  • 19.09.18
Kultur
Aller Voraussicht nach wird der "Deutsche Tanzpreis 2018" allerdings im und nicht vor der Aalto-Oper vergeben - obwohl bei gutem Wetter hier im Stadtpark natürlich erheblich mehr Publikum zu beteiligen wäre.
2 Bilder

Neuausrichtung des Deutschen Tanzpreises

Tanzpreis stärkt die Tanzszene in Essen Angesichts der Neuausrichtung des Deutschen Tanzpreises erklärt Lisa Mews, kulturpolitische Sprecherin der Ratsfraktion der Grünen: „Wir sind hocherfreut, dass der Deutsche Tanzpreis weiterhin in Essen verliehen wird. Damit bleibt ein kulturelles Highlight mit internationaler Ausstrahlung in unserer Stadt. Sehr positiv sehen wir auch, dass sich der Preis erstmals auch an die freie Tanzszene richtet und Bund und Land in die Finanzierung eingebunden...

  • Essen-Süd
  • 23.03.18
  •  2
Kultur
Mariame Clement führt Regie bei "Salome" und ist in der Info-Matinee zu Gast.

Matinee im Aalto-Theater bietet alles über "Salome"

Richard Straussʾ Oper „Salome“ steht als nächste Premiere auf dem Programm des Aalto-Musiktheaters (am 31. März). Bereits eine Woche davor, am Sonntag, 25. März 2018, um 11 Uhr im Aalto-Theater lädt Aalto-Dramaturgin Svenja Gottsmann zur Einführungsmatinee ein - bei freiem Eintritt. Der Vormittag gibt nicht nur Einblicke in die Inszenierung, sondern weckt auch in musikalischer Hinsicht die Vorfreude auf die anstehende Produktion. Gäste auf der Bühne sind die Regisseurin Mariame Clément, die...

  • Essen-Süd
  • 23.03.18
  •  1
LK-Gemeinschaft
Am 7. Dezember locken Karten für die Oper "La Bohème" im Aalto-Theater Essen.
2 Bilder

Lokalkompass-Adventskalender 2017: Oper "La Bohème" in Essen

Die Oper "La Bohème" gehört zu den am häufigsten aufgeführten Opern an deutschen Theatern. Auch auf die Aalto-Bühne kehrt Puccinis Stück zurück. Wir verlosen zwei Eintrittskarten für die Vorstellung am 5. Januar in Essen. Türchen Nummer sieben Unter der musikalischen Leitung von Friedrich Haider, in dieser Spielzeit Erster Gastdirigent am Aalto-Theater, feiert die Oper am morgigen Freitag Wiederaufnahme. „Ich liebe die kleinen Dinge, und ich kann und will nur die Musik der kleinen Dinge...

  • Essen-Steele
  • 07.12.17
  •  10
  •  21
Kultur
Auf der Bühne stehen - neben den Solisten des Essener Balletts - für alle Schüler ein ganz besonderer Moment. 
Foto: Saad Hamza
3 Bilder

Gemeinsam für "Queeny" - Education-Projekt des Aalto Balletts

"Am besten ist, dass wir dort tanzen, wo schon viele berühmte Tänzer aufgetreten sind!" Nina, 9 Jahre alt, ist stolz, bei den Proben zu Queeny Unplugged" dabei sein zu können. Das Education-Projekt des Aalto Ballett Theaters wird in dieser Spielzeit bereits zum zweiten Mal aufgelegt. Ballettintendant Ben Van Cauwenbergh will Kindern und Jugendlichen die Chance geben, einmal selbst auf großer Bühne zu tanzen. Der SÜD ANZEIGER hat die Proben begleitet. Seine "Tanzhommage an Queen" wird seit...

  • Essen-Steele
  • 30.05.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.