Für den guten Zweck
Zum Ausbau der Orgel: Theater Courage gibt eine Benefizvorstellung

In der Erlöserkriche Holsterhausen soll die Orgel saniert und erweitert werden.
  • In der Erlöserkriche Holsterhausen soll die Orgel saniert und erweitert werden.
  • Foto: Kirchenkreis Essen
  • hochgeladen von Lokalkompass Essen-Süd

Mit der Hans-Albers-Benefizvorstellung „Hoppla, jetzt komm ich!“ am Donnerstag, 16. Mai, um 15 Uhr im Theatersaal an der Goethestraße 67 unterstützt das Rüttenscheider Theater Courage die Sanierung und Erweiterung der Orgel in der Erlöserkirche der Evangelischen Erlöserkirchengemeinde Holsterhausen.

„Freuen Sie sich auf einen musikalischen Hans-Albers-Nachmittag mit Gassenhauern wie ‚La Paloma‘, ‚Hein Mück‘ oder ‚Auf der Reeperbahn nachts um halb eins‘“, heißt es dazu. „Natürlich stehen auch viele amüsante und nachdenkliche Anekdoten aus dem Leben des beliebten Schauspielers auf dem Programm.“

Der Eintritt zu dieser rund zweistündigen Vorstellung inklusive Kaffee und Kuchen in der Pause ist frei; stattdessen bittet das Theaterensemble um eine Spende zugunsten des Orgelprojekts in der Erlöserkirche. Kostenlose Eintrittskarten sind bei Pfarrerin i. R. Erika Holthaus, Telefon 703056, Katharina Weidmann, Telefon 222123, und beim Theater Courage, Telefon 791466, erhältlich.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen