Gewinnspiel
Fotoshooting mit Filou

Der kleine Parson Russell Terrier Filou liebt lange Spaziergänge und genießt es auch, dann und wann als Fotomodell eingesetzt zu werden.
2Bilder
  • Der kleine Parson Russell Terrier Filou liebt lange Spaziergänge und genießt es auch, dann und wann als Fotomodell eingesetzt zu werden.
  • Foto: Nicole Kebernik
  • hochgeladen von Lokalkompass Essen-Süd

Nicole Kebernik liegt flach auf der Wiese und Hündin Cleo tobt ihrem Ball hinterher. Die Kamera löst aus und es entstehen lebendige Bewegungsstudien, die nicht nur Hundefreunde in Begeisterung versetzen. Neben Labrador-Hündin Cleo ist auch der noch junge Parson Russell Terrier Filou immer wieder bei Fotoshootings dabei. Wie ein Großer hält er dabei still - ob er nun mit Nikolausmütze dekoriert wird oder weihnachtliche Päckchen mit ins Bild kommen.

Nicole Kebernik war 19 Jahre lang als Stewardess in der Welt unterwegs, bevor sie dann ihr Hobby quasi zum Beruf machte. Heute arbeitet sie in Teilzeit bei einem neuen Arbeitgeber und widmet sich ansonsten der Tierfotografie.

Hobby quasi zum Beruf gemacht

An ein Shooting mit Klein-Filou erinnert sie sich besonders gern: "Wir haben einen kleinen Herbstspaziergang im Kruppwald unternommen, dabei sind sehr hübsche Fotos entstanden. Klein-Filou sitzt dabei verträumt auf einem Waldweg und schaut einem fallenden Blatt hinterher."
Der Trick: Das Blatt wurde an eine Art Angel gebunden und dem kleinen Kerl vor die Hundenase gehalten. Voller Neugier will Filou daran schnüffeln. Genau in diesem Moment drückt Nicole Kebernik dann auf den Auslöser.
"Die Weihnachtsbilder mit Filou haben wir zuhause in meinem Studio aufgenommen", erzählt die passionierte Fotografin, die auch viele ihrer Tierfotografen-Kollegen sehr schätzt und deren Buchveröffentlichungen genau verfolgt.
Hunde fotografiert die Stadtwälderin gerne im Porträt oder beim Laufen, Spielen und Toben in der Natur, gerne auch mal spektakulär im Wasser.
Für einen Reitsportartikelhersteller hat sie Fotos auf einer Nordseeinsel gemacht. Dabei ging es ihr vor allem auch um die Bewegung im aufspritzenden Wasser am Strand. Auf Wunsch setzt sie aber auch Pferde und ihre Reiter eher romantisch verspielt in Szene.

Manchmal hilft ein Faden ...

"Als gebürtige Essenerin freue ich mich sehr, wenn ich meine Heimatstadt in die Fotos mit einbeziehen kann", betont Nicole Kebernik. "Ich arbeite gerade an einer Fotoreihe mit einem Hund, der zusammen mit Essener Sehenswürdigkeiten zu sehen sein wird."
Es ist also gut möglich, dass Spaziergänger im Essener Süden Nicole Kebernik bei einem Shooting mit einer Tasche voller Equipment, Kamera und Hund in der Natur begegnen.

Von Petra de Lanck

Fotoshooting

Der kleine Parson Russell Terrier Filou liebt lange Spaziergänge und genießt es auch, dann und wann als Fotomodell eingesetzt zu werden.
Ob da wohl Hundekuchen drin sind?
Autor:

Lokalkompass Essen-Süd aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen