Einweihung der AWO Kita Einigkeitstraße

In der AWO Kita Einigkeitstraße, die Anfang August den Betrieb aufnahm, ist Bewegung ein Schwerpunktthema. Daher sollen die Kinder in der Bredeneyer Einrichtung in den Innenräumen oder auf den modellierten Flächen des Außengeländes eingeladen werden sich zu bewegen.

Jetzt, nach den ersten Wochen, feierten die 50 Kindern, die in drei Gruppen betreut werden, mit den Eltern und dem zehnköpfigen AWO-Team ihr großes Einweihungsfest. Während beim Einweihungsfest viele Eltern für die Verpflegung sorgten, steht im Kita-Alltag vor Ort gefertigte Frischeküche auf dem Speiseplan.

Katja Urban, die die Kita leitet, bedankte sich bei allen Beteiligten, dass die Eingewöhnungsphase so problemlos gemeistert wurde und sich alle jetzt in der neuen Einrichtung wohlfühlen können. Dem schlossen sich Andreas Lischka, Leiter der AWO Kita gGmbH, und der AWO Kreisvorsitzende Klaus Johannknecht an.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen