Wegen Corona
Generelles Besuchsverbot in der Ruhrlandklinik

Das Corona-Virus lässt keinen Besuch in der Ruhrlandklinik mehr zu.
  • Das Corona-Virus lässt keinen Besuch in der Ruhrlandklinik mehr zu.
  • Foto: Universitätsmedizin Essen
  • hochgeladen von Charmaine Fischer

Um die Verbreitung des Coronavirus einzudämmen und die Wahrscheinlichkeit einer Ansteckung zu reduzieren, gilt in der Ruhrlandklinik der Universitätsmedizin Essen seit vergangenem Samstag ein generelles Besuchsverbot.

Es werden dann auch keine Begleitpersonen mehr in die Klinik gelassen.

Begründete Ausnahmen von dieser neuen Besuchsregelung sind vor dem geplanten Besuch aktiv mit der jeweiligen Station der Ruhrlandklinik telefonisch abzusprechen.

Autor:

Charmaine Fischer aus Essen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen