Essen-Werden - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Gewohntes Bild an der Hafenstraße: Der zweifache Torschütze Simon Engelmann (2.v.l.) wird gefeiert.

RWE tut sich beim 3:2 gegen Wegberg-Beeck schwer
Dennoch ungeschlagener Herbstmeister mit 50 Punkten

Rot-Weiss Essen ist mit 50 Punkten ungeschlagener Herbstmeister in der Fußball-Regionalliga West. Allerdings tat sich der Tabellenführer beim 3:2 (2:1) im letzten Meisterschaftsspiel des Jahres gegen Aufsteiger FC Wegberg-Beek schwerer als erwartet. Im DFB-Pokalspiel am kommenden Mittwoch (18.30 Uhr) gegen Zweitligist Fortuna Düsseldorf dürfen sich die Rot-Weissen solche Fehler nicht erlauben. Trainer Christian Neidhart hatte im Vorfeld betont, dass man sich erst ab Sonntag mit dem Pokalspiel...

  • Essen-Borbeck
  • 19.12.20
Am Laptop lassen sich digitale Geschenke erstellen.

Ideen für Weihnachten 2020 unter Corona-Bedingungen
Virtuelle Geschenke stehen hoch im Kurs

In diesem Jahr ist an Weihnachten alles anders. In Zeiten von Kontaktbeschränkungen verbringen wir die Feiertage im ganz kleinen Kreis – virtuelle Geschenke stehen also hoch im Kurs. Fiverr, Online-Marktplatz für digitale Dienstleistungen, hat Ideen für digitale, persönliche und nachhaltige Geschenke gesammelt. Einen eigenen Song verschenken Denkt euch persönliche Lyrics für euren Liebsten oder eure Liebste aus und lasst sie von einem Profi-Musiker einsingen. Von Rap bis Ukulele – was den...

  • Essen-Borbeck
  • 19.12.20
Vater des Erfolges: RWE-Trainer Christian Neidhart.

RWE will tolle Hinrunde gegen Wegberg-Beeck veredeln
Letztes Regionalliga-Spiel des Jahres

Wenn RWE-Anhänger vor Beginn der Regionalliga-Spielzeit prophezeit hätten, die Mannschaft würde die Hinrunde ohne Niederlage überstehen, dann wären sie wohl belächelt worden. Sollten die Rot-Weissen allerdings auch das Heimspiel am Samstag (14 Uhr) gegen den FC Wegberg-Beeck erfolgreich gestalten, dann wären sie tatsächlich 20 Spiele in Folge ungeschlagen. Es ist zwar das letzte Ligaspiel 2020, doch es ist noch nicht der letzte Auftritt des Tabellenführers in diesem vom Virus geprägten Jahr. Am...

  • Essen-Borbeck
  • 18.12.20
Kapitän Jonas Ellwanger und seine Mannschaftskameraden spielten in Flensburg mutig mit.

Tusem in Flensburg chancenlos
Samstagabend Aufsteiger-Duell gegen Coburg

Champions League-Teilnehmer SG Flensburg-Handewitt war erwartungsgemäß eine Nummer zu groß für die Bundesliga-Handballer des Tusem. Der Aufsteiger schlug sich am Mittwochabend an der dänischen Grenze wacker, verlor am Ende aber doch mit 28:35 (14:18). Die Mannschaft von Trainer Jamal Nadj zeigte keine Angst vor großen Namen und stand recht gut in der Abwehr. Allerdings konnten sich die Flensburger auf die individuelle Klasse ihrer Torjäger verlassen. Hampus Wanne traf zehnmal, Johannes Golla...

  • Essen-Süd
  • 17.12.20
Innenverteidiger Daniel Heber (Nr. 14) brachte RWE mit einem Kopfballtor in Führung, Torjäger Simon Engelmann (Mitte) glänzte diesmal als Vorlagengeber.

RWE siegt 2:0 in Lotte
Noch ein Dreier bis zur 50-Punkte-Marke

Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen hat alle Chancen, die Hinrunde ungeschlagen mit 50 Punkten abzuschließen. Bei den Sportfreunden Lotte siegte die Mannschaft von Trainer Christian Neidhart mit 2:0 (2:0) und braucht nur noch einen Dreier im Heimspiel am 19. Dezember gegen den FC Wegberg-Beeck. Unterdessen patzte Verfolger Borussia Dortmund II beim 0:0 in Homberg. Nicht einmal 65 Stunden lagen zwischen dem Abpfiff des Nachholspiels gegen den SV Straelen und dem Anpfiff der letzten...

  • Essen-Borbeck
  • 12.12.20
Elisa Senß musste gegen Potsdam verletzungsbedingt den Platz verlassen.

Frauenfußball
SGS Essen gibt gegen Turbine Potsdam die Führung aus der Hand und verliert letztes Hinrunden-Spiel

Am letzten Spieltag der Hinrunde musste sich Frauenfußball-Bundesligist SGS Essen gegen Turbine Potsdam mit 1:2 geschlagen geben. Dabei gab die Mannschaft von Trainer Markus Högner eine 1:0-Führung aus der Hand.  Die Essenerinnen waren in der ersten Hälfte die dominante Mannschaft und hätten bereits in der ersten Minute in Führung gehen können. Doch in der 16. Minute folgte zunächst ein dicker Schock für die Gastgeberinnen: Nach einem Zweikampf ging Elisa Senß zu Boden und musste lange auf dem...

  • Essen-Borbeck
  • 11.12.20
Simon Engelmann (l.) hatte gegen den sperrigen Straelener Innenverteidiger Adli Lachheb einen schweren Stand. Dennoch erzielte der RWE-Torjäger seine Saisontreffer 15 und 16.

RWE siegt 4:1 gegen Straelen
Regionalliga-Spitzenreiter nun seit 18 Spielen ungeschlagen

Rot-Weiss Essen marschiert in der Fußball-Regionalliga West vorneweg. Im Nachholspiel setzte sich der Spitzenreiter gegen Aufsteiger SV Straelen souverän mit 4:1 (3:0) durch. Da die Partie von Verfolger Borussia Dortmund II gegen Rot-Weiß Oberhausen schon nach wenigen Minuten wegen Nebels abgebrochen wurde, beträgt der Vorsprung sechs Punkte. Allerdings haben die Schwarz-Gelben drei Spiele weniger ausgetragen. Bei Temperaturen um den Gefrierpunkt mussten sich die Beobachter schon ganz schön...

  • Essen-Borbeck
  • 09.12.20
Mit dem Rücken zum Kölner Tor stehend erzielt Dennis Grote (l.) das 3:1. Kapitän Marco Kehl-Gomez (Mitte) und drei Kölner ziehen die Köpfe ein.

RWE gewinnt 3:1 gegen die U21 des 1. FC Köln
Siebter Heimsieg in Folge

Regionalliga-Tabellenführer Rot-Weiss Essen hat den siebten Heimsieg in Folge eingefahren. Gegen die U21 des 1. FC Köln siegte die Mannschaft von Trainer Christian Neidhart mit 3:1 (2:0) und blieb auch im 17. Saisonspiel ungeschlagen. Verfolger Borussia Dortmund II gewann parallel mit 5:1 gegen den SV Straelen, der am Mittwoch  (19.30 Uhr) zum Nachholspiel an der Hafenstraße erscheint. Nach zehntägiger Quarantäne kehrte Daniel Davari ins RWE-Tor zurück. Zudem schickte Trainer Christian Neidhart...

  • Essen-Borbeck
  • 05.12.20
Im letzten Heimspiel gegen die U21 des 1. FC Köln vor 15 Monaten siegte RWE knapp mit 2:1. Hier setzt sich Linksverteidiger Kevin Grund durch.

RWE ist gegen die U21 des 1. FC Köln gefordert
Spitzenreiter peilt siebten Heimsieg in Folge an

Elf Siege und fünf Unentschieden, Spitzenreiter der Fußball-Regionalliga West - normalerweise müsste die Vorweihnachtsstimmung an der Hafenstraße grandios sein. Allerdings sind da noch der Verfolger Borussia Dortmund II, der ebenso konstant punktet wie die Rot-Weissen, und der Corona-Lockdown, der den Fans seit Monaten aufs Gemüt schlägt. Auch das Heimspiel am Samstag (14 Uhr) gegen die U21 des 1. FC Köln findet quasi unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Nach fünf Siegen in Folge mussten...

  • Essen-Borbeck
  • 04.12.20
Zweikampf der beiden Torschützen: Dennis Grote (l.) wird von Hamdi Dahmani bedrängt, Cedric Harenbrock (r.) startet schonmal durch.

RWE büßt beim 1:1 in Aachen zwei Punkte ein
Ex-Essener Dahmani nutzt Fehler zum Ausgleich

Nach fünf Siegen in Folge musste sich Rot-Weiss Essen am Sonntag auf dem Aachener Tivoli mit einem Punkt begnügen, blieb allerdings auch im 16. Regionalliga-Spiel in Folge ungeschlagen. Durch ein Tor von Dennis Grote war der Spitzenreiter in Führung gegangen, doch ausgerechnet der ehemalige Rot-Weisse Hamdi Dahmani nutzte einen Fehler von Daniel Heber zum 1:1-Ausgleich für die Alemannia. "Das war ärgerlich", meinte Christian Neidhart zu der Szene in der 83. Minute, als eine Kopfball-Rückgabe...

  • Essen-Borbeck
  • 29.11.20
RWE-Torjäger Simon Engelmann (r.) ist Wuppertals Kapitän Tjorben Uphoff einen Schritt voraus.

Spitzenreiter RWE muss nach Aachen
"Engel" macht den Unterschied

Regionalliga-Spitzenreiter Rot-Weiss Essen blieb am Mittwochabend nicht nur im 15. Spiel ungeschlagen, er machte auch noch eine klare Ansage an die Konkurrenten im Aufstiegsrennen. Nachdem Borussia Dortmund II gegen den SV Rödinghausen seine erste Saisonniederlage kassiert hatte, feierte RWE gegen den Erzrivalen Wuppertaler SV einen 6:1-Kantersieg. Mann des Abends war Simon Engelmann, der viermal traf. Überragende Torjäger haben an der Hafenstraße Tradition. In der Zweitliga-Saison 1977/78...

  • Essen-Borbeck
  • 27.11.20
Rot-weisser Torjubel: Isaiah Young, Cedric Harenbrock und Alexander Hahn feiern Simon Engelmann (2.v.l..), der gegen Wuppertal viermal traf.

RWE siegt 6:1 gegen Wuppertal
Vier Tore von Simon Engelmann

Rot-Weiss Essen hat seinen Vorsprung an der Spitze der Fußball-Regionalliga West ausgebaut. Nachdem Borussia Dortmund II am frühen Mittwochabend gegen den SV Rödinghausen seine erste Saisonniederlage kassiert hatte, feierte RWE wenig später einen 6:1 (2:1)-Kantersieg über den Wuppertaler SV. Schon vor dem Anpfiff gab's die frohe Kunde vom 1:2 der bisher ebenfalls ungeschlagenen Dortmunder U23 gegen den Meister. Zugleich mussten die Rot-Weissen allerdings eine Hiobsbotschaft verkraften: Bei...

  • Essen-Borbeck
  • 25.11.20
  • 1
Die drei Torschützen von Homberg (v.l.): Sandro Plechaty, Marcel Platzek und Simon Engelmann, der zweimal traf.

RWE am Mittwoch gegen den Wuppertaler SV
Im Dezember vier Spiele im Stadion Essen

Das Führungsduo der Fußball-Regionalliga gibt sich derzeit keine Blöße. Borussia Dortmund II beeindruckte mit einem 5:1-Sieg im Derby bei Schalke 04 II, Rot-Weiss Essen konterte mit einem ebenso souveränen 4:0-Erfolg beim VfB Homberg. Am Mittwoch kann die U23 des BVB erneut vorlegen. Die Schwarz-Gelben treten bereits um 17.30 Uhr gegen den SV Rödinghausen an, die Rot-Weissen empfangen ab 19.30 Uhr den Wuppertaler SV im Stadion Essen. Auch wenn die Favoritenrolle ganz klar bei den Rot-Weissen...

  • Essen-Borbeck
  • 24.11.20
Marcel Platzek durfte in Homberg mal wieder von Beginn an spielen und bedankte sich mit dem Treffer zum 2:0.

RWE siegt 4:0 in Homberg
Regionalliga-Spitzenreiter sorgt früh für klare Verhältnisse

Drei Tage nach dem 2:0-Erfolg bei der U23 von Borussia Mönchengladbach hat Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Esspen auch die nächste Auswärtshürde übersprungen. Beim VfB Homberg siegte die Mannschaft von Trainer Christian Neidhart souverän mit 4:0 (3:0) und blieb auch im 14. Saisonspiel ungeschlagen. Rivale Borussia Dortmund II gab sich allerdings auch keine Blöße. Am Mittwochabend im Rheydter Grenzlandstadion hatten die Essener reihenweise gute Gelegenheiten ausgelassen, ehe Sandro Plechaty...

  • Essen-Borbeck
  • 21.11.20
Saisonunterbrechung bis Ende Dezember: Der Fußballverband Niederrhein sorgt für Planungssicherheit bei den Vereinen.

Fußballverband Niederrhein unterbricht die Saison 2020/2021
Auch im Dezember keine Spiele

Der Fußballverband Niederrhein (FVN) unterbricht die Saison 2020/2021 und verlängert die Aussetzung des gesamten Spielbetriebs, die bislang bis zum 30. November vorgesehen war, bis Mitte Januar 2021. Dies betrifft sämtliche Pflichtspiele - also Meisterschafts- wie Pokalspiele - im Herren-, Frauen- und Jugendfußball sowie im Futsal. Die Entscheidung darüber trafen das FVN-Präsidium, die Vorsitzenden der 13 Fußballkreise sowie die Vertreter des Verbandsfußballausschusses (VFA) und des...

  • Essen-Borbeck
  • 19.11.20
Jana Feldkamp wird ihr Team am Samstag gegen den MSV Duisburg nicht unterstützen können. Sie sah im Spiel gegen den SC Freiburg Gelb-Rot wegen Meckerns und ist gesperrt.

Frauenfußball
Derbykracher - SGS Essen ist am Samstag zu Gast beim MSV Duisburg

Am kommenden Samstag sind nicht nur die Regionalliga-Fußballer von Rot-Weiss Essen zu Gast in Duisburg. Auch der Frauenfußball-Bundesligist SGS Essen hat heute ein Auswärtsspiel in der Nachbarstadt. Um 18 Uhr spielen die Essenerinnen gegen den MSV Duisburg. Gespielt wird dieses Mal allerdings im Stadion der Herren-Drittliga-Profis des MSV, in der Schauinsland-Reisen-Arena. Der Grund: Rot-Weiss Essens heutiger Gegner VfB Homberg trägt, wie auch die Frauen des MSV Duisburg, seine Heimspiele im...

  • Essen-Borbeck
  • 19.11.20
Rechtsverteidiger Sandro Plechaty (l.) brach im Grenzlandstadion den Bann und erzielte sein erstes Pflichtspieltor im RWE-Trikot.
2 Bilder

RWE verteidigt Regionalliga-Spitzenplatz
2:0-Sieg in Mönchengladbach

Borussia Dortmund II hatte am Dienstagabend mit einem 4:0-Erfolg beim SV Lippstadt vorgelegt, doch Rot-Weiß Essen fuhr 24 Stunden später den Konter. Durch einen 2:0-Erfolg im Nachholspiel bei der U23 von Borussia Mönchengladbach eroberte die Mannschaft von Trainer Christian Neidhart die Tabellenführung in der Fußball-Regionalliga West zurück. Dabei ließen die überlegenen Essener eine Fülle guter Möglichkeiten ungenutzt. Von Beginn an entwickelte sich im Grenzlandstadion in Rheydt ein Spiel auf...

  • Essen-Borbeck
  • 18.11.20
Der Spiel- und Trainingsbetrieb der Handballjugend ist ausgesetzt. 
Foto: Bangert
2 Bilder

Wie reagieren die Sportvereine auf den zweiten Lockdown?
Erneute Zwangspause

Und wieder hat es die Amateurvereine erwischt. Nahezu der gesamte Freizeitsport wurde in eine erneute Corona-Zwangspause geschickt, auch in Kettwig, Mintard und Werden. Der Deutsche Olympische Sportbund erinnerte die Politik daran, dass Sport für ein starkes und stabiles Immunsystem sorge. Das gelte besonders für die rund 14 Millionen Kinder und Jugendlichen in Deutschland. Elementar wichtig innerhalb und außerhalb der Schulen. Der organisierte Vereinssport sei aufgrund umfangreicher...

  • Essen-Werden
  • 17.11.20
Nicole Anyomi hatte die dickste Möglichkeit für die SGS.
4 Bilder

Frauenfußball: Noch läuft nicht alles rund in der Liga
Torloses Unentschieden - SGS Essen bleibt auch gegen den SC Freiburg zu Hause weiter sieglos

Auch am 9. Spieltag gab es für Frauenfußball-Bundesligist SGS Essen im heimischen Stadion keinen Sieg. Gegen den SC Freiburg, der aktuell von Ex-SGS-Coach Daniel Kraus trainiert wird, kamen die Essenerinnen über ein 0:0 nicht hinaus. Damit wartet die Mannschaft nach wie vor auf den ersten Heim-Dreier in der aktuell Saison. Vor allem die Chancenverwertung der Ruhrstädterinnen ließ zu Wünschen übrig.  Den ersten Torschuss seitens der Essenerinnen gab es bereits in der zweiten Minute als...

  • Essen-Borbeck
  • 15.11.20
Rot-weißer Jubel nach dem 1:0-Erfolg über Arminia Bielefeld.

RWE gegen Fortuna Düsseldorf am 23. Dezember
Pokalspiel als vorgezogenes Weihnachtsgeschenk

Vorgezogenes Weihnachtsgeschenk für alle RWE-Fans: In der zweiten Runde des DFB-Pokals trifft Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen am Mittwoch, 23. Dezember, auf den Zweitligisten Fortuna Düsseldorf. Anstoß ist um 18.30 Uhr im Stadion Essen. In der ersten Hauptrunde hatte die Mannschaft von Trainer Christian Neidhart überraschend den Bundesliga-Aufsteiger Arminia Bielefeld mit 1:0 besiegt. Nun wollen die Essener gegen die Düsseldorfer Revanche. 2015 hatte sich die Fortuna in der ersten Runde...

  • Essen-Borbeck
  • 13.11.20
  • 1
Entstehung des Führungstreffers beim 2:0 in Bergisch Gladbach: Joshua Endres (l.) wurde gefoult, Simon Engelmann (r.) verwandelte den Elfmeter sicher.

RWE-Heimspiel abgesagt
Corona-Infektionsfall beim SV Straelen

Mit einem Heimsieg am Samstag gegen den SV Straelen wollte Rot-Weiss Essen seine Erfolgsserie in der Fußball-Regionalliga West auf 13 Spiele verlängern und seine frisch eroberte Spitzenposition verteidigen. Daraus wird jedoch nichts. Am Donnerstagmittag wurde die Partie abgesagt, nachdem der Neuling vom Niederrhein den Westdeutschen Fußballverband über eine Corona-Infektionsfall in seinen Reihen informiert hatte. Wann die Partie nachgeholt wird, steht noch nicht fest. Somit hat die U23 von...

  • Essen-Borbeck
  • 12.11.20
Für SC Freiburg-Trainer Daniel Kraus (l.) und SGS Essen-Coach Markus Högner kommt es am Sonntag zum Duell im Stadion Essen.

Am kommenden Sonntag um 16 Uhr
Wiedersehen mit dem Ex-Trainer - Daniel Kraus gastiert mit dem SC Freiburg bei der SGS Essen

Mit dem Namen Daniel Kraus dürften die meisten SGS Essen-Fans Positives verbinden: Der jetzige Coach des SC Freiburg trainierte den Frauenfußball-Bundesligisten von 2016 bis 2019 und kann auf eine erfolgreiche Zeit zurückblicken. Am kommenden Sonntag (16 Uhr) ist Kraus mit seiner Mannschaft zu Gast im Stadion Essen. Von Charmaine Fischer Insgesamt drei Spielzeiten lang war Daniel Kraus der Mann an der Seitenlinie bei den Essenerinnen. Dabei steigerte sich der 36-Jährige, der zuvor den FF USV...

  • Essen-Borbeck
  • 12.11.20
Willi Lippens Laufstil brachte ihm den Spitznamen "Ente" ein. Er ist bis heute eine rot-weisse Legende.

Kultfigur aus dem Fußball
RWE-Legende Willi "Ente" Lippens feiert heute seinen 75. Geburtstag

Zur Saison 1965/66 kam ein Stürmertalent für 4.000 DM Ablösesumme an die Hafenstraße, das für mehr als ein Jahrzehnt zum Aushängeschild von Rot-Weiss Essen werden sollte. Es war Willi Lippens. Die Legende feiert heute den 75. Geburtstag. von Georg Schrepper Seine Fußballkarriere begann Lippens in seiner Geburtsstadt beim VfB Lohengrin 03 Kleve. Der Weg in die Ruhrmetropole hätte ihn beinahe zum Lokalrivalen ETB Schwarz-Weiß Essen geführt. Dort absolvierte er ein erstes Probetraining. Von einer...

  • Essen-Borbeck
  • 10.11.20
  • 2
  • 1
Das dauert, bis Haus- und Hofphotograph Erwin Schneider alle Mann vor die Linse bekommt.
Foto: Erwin Schneider
2 Bilder

Die Turnierserie 80 + des Golfclubs Essen-Heidhausen
Ansehnlicher Golfsport

Als Marita und Horst Giesen vor vier Jahren das Turnier 80 + aus der Taufe hoben, schlug ihnen noch viel Skepsis entgegen. Eigentlich hätten alle im Golfclub Essen-Heidhausen sie für verrückt erklärt, gibt Giesen zu. Aber von wegen: Das Turnier bietet auch 2020 durchaus ansehnlichen Golfsport. Die alten Kämpen wollen gesund leben, sich bewegen und Kontakte pflegen. Für über 80-Jährige ist es aber schon mühselig, sich mit Jungspunden zu messen. Deshalb lobte Horst Giesen einen Pokal für seine...

  • Essen-Werden
  • 09.11.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.