60 Jahre Kirchweihe
Frohnhauser Kirchengemeinde St. Antonius feiert

Die neue Kirche unmittelbar nach der Fertigstellung. Hier noch mit dem alten Turm, der 1972 abgerissen wurde.
3Bilder
  • Die neue Kirche unmittelbar nach der Fertigstellung. Hier noch mit dem alten Turm, der 1972 abgerissen wurde.
  • Foto: Kirchengemeinde St. Antonius
  • hochgeladen von Claudia Grosseloser

Die Die Kirchweihe der Pfarrkirche St. Antonius an der Kölner Straße/Ecke Berliner Straße fand vor 60 Jahren am 31. Oktober statt. Nun feiert die Frohnhauser Kirchengemeinde St. Antonius dieses Ereignis mit einem Festgottesdienst am 27. Oktober.

Für die im Krieg überwiegend zerstörte neugotische Kirche wurde 1956 vom Erzbistum Köln der Neubau einer Kirche in Auftrag gegeben. Vorgabe bei den Planungen war die Erhaltung der Reste des alten Turms und eine Höhe der Kirche die die umliegenden Gebäude nicht überragt.
In die Zeit der Errichtung fiel dann die Gründung des Bistums Essen und so wurde die Kirche am 31.Oktober 1959 von Bischof Dr. Franz Hengsbach konsekriert.

Die Kirche wurde nach Plänen des Architekten Prof. Dr. Rudolf Schwarz errichtet. Wegen ihrer besonderen Architektur und Ausstattung wurde sie bereits 1985 unter Denkmalschutz gestellt und ist auch heute noch Exkursionsziel für zahlreiche Architektur- und Kunstinteressierte.
Die moderne Gestaltung der Kirche hat von Anfang an unterschiedliche Reaktionen ausgelöst. Deshalb konnten die Gottesdienstbesucher in den vergangenen Wochen ihre Eindrücke und Erfahrungen mit dem Gebäude äußern.

Festgottesdienst am 27. Oktober

Diese Stimmungsbilder werden in die Predigt des Festgottesdienstes einfließen der am 27. Oktober um 9.45 Uhr, unter Beteiligung der Gruppierungen der Gemeinde, gefeiert wird.
Im Anschluss an den Gottesdienst sind alle eingeladen in der Kirche zu verweilen. Bei einem kleinen Empfang können Erinnerungen ausgetauscht und Impressionen der vergangenen 60 Jahre betrachtet werden. Dort besteht dann auch die Möglichkeit die im Gottesdienst gesegneten Kerzen mit dem Jubiläumsemblem zu erwerben.

Autor:

Claudia Grosseloser aus Essen-West

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.