St. Antonius

Beiträge zum Thema St. Antonius

Ratgeber

Die Ausgabe 3-2021 des Innenleben ist erschienen

Bevor in der kommenden Woche die gedruckte Fassung vorliegt, laden wir Sie bereits jetzt ein, in der virtuellen Fassung unseres Klinikmagazins Innenleben zu blättern. Den Leitartikel der aktuellen Ausgabe bildet ein ausführliches Interview mit den drei Krankenhausdirektor*innen unseres Leistungsverbundes. Bernd Siegmund (MHG), Eva Wilhelm (MHB, EKE) und Ansgar Schniederjan (KKEL) schildern, mit welchen strategischen Ansätzen sie die Entwicklung der kaufmännischen, administrativen und...

  • Gelsenkirchen
  • 29.09.21
LK-Gemeinschaft
Die Pfarrkirche St. Antonius nimmt wieder am bundesweiten Tag des offenen Denkmals teil.

„Tag des offenen Denkmals“
Pfarrkirche St. Antonius öffnet wieder

Auch in diesem Jahr nimmt die Pfarrkirche St. Antonius in Essen Frohnhausen wieder am bundesweiten Tag des offenen Denkmals teil. Sie wurde bereits 26 Jahre nach ihrer Fertigstellung im Jahre 1959, am 12. Dezember 1985, in die Denkmalliste der Stadt Essen aufgenommen. Zur Begründung heißt es dort: "Die Kirche St. Antonius stellt ein Dokument für die Spätzeit der klassischen Moderne dar und hat deshalb Bedeutung für die Architekturgeschichte.“ Entworfen hat sie der bekannte Kölner Architekt...

  • Essen
  • 06.09.21
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Anmeldungen ab sofort
Teenielager St. Antonius und St. Bonifatius

Die Pfarrei St. Antonius und Bonifatius bietet in diesem Jahr ein Teenielager nach Garbeck/Sauerland in der Zeit vom 10.-25.07.2021 für Jugendliche im Alter von 13-17 Jahre an. Der Zeltplatz Garbeck befindet sich auf einem ehemaligen Bahnhofsgelände. Ausgestattet ist das Haus, welches nur wir benutzten, mit mehreren Toiletten, Duschen, Waschplätzen, einer Küche, einem Aufenthaltsraum und einer überdachten offenen Feuerstelle. Der Teilnehmerbeitrag liegt bei 350 Euro. Gegebenenfalls ist...

  • Dorsten
  • 11.06.21
Kultur
Dr. Stephan Rüdiger wird ab dem 1. Juni Dechant für das Dekanat Dorsten.

Leiter des Dekanates
Dr. Stephan Rüdiger ist neuer Dechant im Dekanat Dorsten

Dr. Stephan Rüdiger, Pfarrer in St. Agatha in Dorsten, ist von Bischof Dr. Felix Genn zum Dechanten im Dekanat Dorsten ernannt worden. Seine Amtszeit beginnt am 1. Juni für sechs Jahre. Seit dem Wechsel von Ulrich Franke als Pfarrer in die Gemeinde St. Vitus in Olfen vor eineinhalb Jahren hatte Alfred Voss, Pfarrer in St. Laurentius, als Definitor diese Aufgabe  kommissarisch übernommen. Der Dechant ist Leiter des Dekanates. Das ist ein Zusammenschluss von Pfarreien und dient der Abstimmung,...

  • Dorsten
  • 21.05.21
Vereine + Ehrenamt
Paul, Adrian, Tjorben und Ian (v.l.) bei ihrer Erstkommunion am Sonntag, 2. Mai, in St.-Antonius, Mitte.

Erstkommunion in St. Antonius zum zweiten Mal unter Corona-Bedingungen
Die Kleinen in der Gemeinde

"Wir dürfen nicht singen, aber wir dürfen in Bewegung kommen", erklärt Pastoralreferentin Dr. Britta Ortmans die Spielregeln des Gottesdienstes: Zum zweiten Mal feiert die St.-Antonius-Gemeinde die Erstkommunion unter Corona-Bedingungen. Mit Abstand, aber ganz viel Körpereinsatz. Mit ihren Taufkerzen in der Hand ziehen Paul, Adrian, Tjorben und Ian am Sonntagvormittag ganz aufgeregt in die St.-Antonius-Kirche in Herten-Mitte ein. Viele Plätze sind heute frei, denn wegen der Pandemie darf nur...

  • Herten
  • 05.05.21
Vereine + Ehrenamt
 Sebastian Klandt, Christina Düllmann, Daniel Galic, Marcel Nitschmann bei der Scheckübergabe an das St. Antonius-Haus.
2 Bilder

Großzügige Spenden für Tiertafel und St. Antonius-Haus
Alte Berglöwen helfen

Die aktuelle Corona-Zeit lässt zwar kaum persönliche Treffen oder gemeinsame Aktivitäten zu, dennoch rücken alle Menschen in dieser Phase ein wenig mehr zusammen und man spürt in vielen Bereichen die Hilfsbereitschaft untereinander.
 So hat sich auch die Altherren-Mannschaft des SC Herten Gedanken gemacht, ob und wie man in der für viele lokale Einrichtungen und Unternehmen schweren Situation unterstützen kann.
„Unsere Mannschaftskasse ist gut gefüllt, wir können aber aktuell weder gemeinsame...

  • Herten
  • 20.02.21
Kultur
Auch in der katholischen Brechtener St.-Antonius-Kirche werden aktuell Gottesdienste gefeiert.
3 Bilder

Im Pastoralverbund Eving-Brechten
Gottesdienst-Absage nur in St. Marien

Auch der Pastoralverbund Eving-Brechten reagiert auf die aktuelle Situation durch die Corona- Pandemie. So haben der Kirchenvorstand und der Pfarrgemeinderat der St.-Marien-Gemeinde mehrheitlich beschlossen, dass die Oberevinger Gemeinde zunächst bis zum 31. Januar auf alle Gottesdienste verzichtet. Die St. Marien Kirche bleibt bis zu diesem Zeitpunkt geschlossen - ausgenommen sind Beerdigungen. Da sich die Verantwortlichen in St. Antonius in Brechten und St. Barbara in Eving-Lindenhorst anders...

  • Dortmund-Nord
  • 20.01.21
Kultur
Pastor Ludger Blasius (oben li.) mit Bianka Messina 2. v. re.  ihren Kindern - sowie Helferin Monika Guyens und die Sternsinger sind zuversichtlich, dass 1000 Spendentüten vom Kindermissionswerk gefüllt werden...für
6 Bilder

Engel Bianka, St. Antonius, packt mit Familie 1000 Tüten: Zum Abholen - Bringen
Sternsinger in lockdown-Zeiten

Seit Jahren setzt sich die dreifache Mutter Bianka Messina für die Sternsinger-Aktion, St. Antonius, Frohnhausen, mit heißem Herzen ein. Im letzten Jahr sammelten 22 Kinder mit Kamelen circa 3400 Euro für „Frieden! Im Libanon“. Ausfall im Pandemiejahr? „Nein!“ Aufgeregt sind nicht nur die Kinder. Sonntag nach Weihnachten Treffen in der Antonius-Kirche. Pastor Ludger Blasius ist zuversichtlich: „Da wir keine Hausbesuche machen können, werden wir an und in der Kirche Menschen den Segenswunsch...

  • Essen-West
  • 28.12.20
  • 2
  • 2
Ratgeber
In St. Antonius werden bis zum 10. Januar keine Messen gefeiert. Allerdings ist die Kirche zu bestimmten Zeiten zum Gebet geöffnet.
2 Bilder

Keine Gottesdienste bis 10. Januar in St. Antonius - In Elisabeth setzt man auf digitale Angebote
Christmette per Zoom-Meeting mitfeiern

Aufgrund der andauernden Corona-Pandemie entfallen in St. Antonius in Frohnhausen bis einschließlich 10. Januar 2021 alle Gottesdienste. Stattdessen ist die Kirche an der  Berliner/Kölner Straße an den Weihnachtstagen zum persönlichen Gebet, zum Innehalten und zum Besuch der Krippenlandschaft zu folgenden Zeiten geöffnet:  Am 24.  Dezember von 15 bis 18 Uhr und vom 25. bis 27. Dezember von 9.30 bis 11 Uhr und von 15 bis 17 Uhr. Außerdem ist die Kirche vom 28. Dezember bis 30. Dezember und vom ...

  • Essen-Borbeck
  • 23.12.20
Kultur
Die Kirche St. Antonius in Brechten.
4 Bilder

Jetzt auch im Corona-Hotspot Eving alle katholischen Gottesdienste abgesagt
Kirchen nur zum Schauen, Lauschen und Beten geöffnet

Auch der Pastoralverbund Eving-Brechten der katholischen Kirchengemeinden im Stadtbezirk Eving hat die Konsequenz aus der sich gerade hier im Dortmunder Norden zuspitzenden Lage in puncto Corona-Infektionszahlen gezogen: Nach intensiver Beratung mit allen Gremien und Verantwortlichen hat man die Präsenzgottesdienste vom 21. Dezember bis einschließlich 10. Januar abgesagt, so Pfarrer Leon Watzek und Gemeindereferentin Claudia Schneider. "Weihnachten ist! Jesus wird geboren! Das glauben wir und...

  • Dortmund-Nord
  • 21.12.20
Ratgeber
Da alle Kirchen auf Grund der Corona-Beschränkungen derzeit nur begrenzte Plätze haben, ist für die Gottesdienste zu Weihnachten eine Anmeldung nötig.

St. Antonius und Bonifatius Holsterhausen
Anmeldeverfahren für die Weihnachtsgottesdienste

Da alle Kirchen auf Grund der Corona-Beschränkungen derzeit nur begrenzte Plätze haben, ist für die Gottesdienste zu Weihnachten eine Anmeldung nötig. Telefonische Anmeldungen werden am Montag, 14.12.2020 und am Dienstag, 15.12.2020 von 9.00 Uhr bis 11.30 Uhr entgegengenommen. Jeder kann nur Personen aus dem eigenen Haushalt oder der eigenen Familie anmelden. Gläubige wenden sich für die Gottesdienste in St. Antonius an das PfarrbüroSt. Antonius, Tel.: 02362/62425 und für die Gottesdienste in...

  • Dorsten
  • 02.12.20
Vereine + Ehrenamt
Seit mehr als 25 Jahren baut Gerd Stollenwerk mit einem Team von mittlerweile zwölf Helfern vor Weihnachten die schöne Krippenlandschaft in der St. Antonius-Pfarrkirche.

Pfarrkirche St. Antonius
Krippenbauer in Holsterhausen suchen Baumspender

Seit mehr als 25 Jahren baut Gerd Stollenwerk mit einem Team von mittlerweile zwölf Helfern vor Weihnachten die schöne Krippenlandschaft in der St. Antonius-Pfarrkirche. Die Landschaft besteht unter anderem aus mehreren, fünf bis sechs Meter hohen Fichten und Edeltannen, Ilex und Lebensbäumen. "In den ersten Jahren war es kein Problem, im Umkreis der Antoniuskirche an diese Bäume und Sträucher zu gelangen", so Gerd Stollenberg zum Stadtspiegel. Stets waren Gemeindemitglieder und Bekannte...

  • Dorsten
  • 26.10.20
  • 1
Ratgeber

Essen-Freisenbruch
Corona in der Kita St. Antonius

Am Gymnasium Essen Nord-Ost im Nordviertel gibt es zwei positive Corona-Fälle unter den Schülern. Weil an der Schule durchgängig Mund-Nase-Schutz getragen wird, sind an der Schule keine weiteren Maßnahmen erforderlich. Nordviertel Am Robert-Schmidt-Berufskolleg im Stadtteil Huttrop gibt es ebenfalls einen Corona-Fall in der Schülerschaft. Neben der betroffenen Person wurde eine weitere Quarantäne angeordnet. Weitere Maßnahmen sind nicht erforderlich. Huttrop In der Kita St. Antonius in...

  • Essen-Steele
  • 22.09.20
  • 1
Kultur
In der Gemeinde St. Antonius wird in diesem Jahr in drei kleinen Gruppen Erstkommunion gefeiert. Hier auf dem Foto ist die erste Gruppe zu sehen.
3 Bilder

Strahlende Gesichter
Erstkommunion in der Gemeinde St. Antonius

Unter den gegenwärtigen einschränkenden Bedingungen stand die Frage an: Wie kann in Corona-Zeiten das Fest der Erstkommunion in der Gemeinde St. Antonius gefeiert? Die Kirche darf nur mit einer deutlich reduzierten Anzahl an Mitfeiernden besetzt werden. Großzügige Abstände sind einzuhalten und Gesang zu unterlassen. Neben der Möglichkeit der "stillen Kommunion" - dass also einzelne Kinder in kleiner Sonntagsgemeinde ihr Fest feiern - hat die Gemeinde St. Antonius mit einer ersten Gruppe...

  • Essen-West
  • 25.06.20
Kultur
Die Gemeinderäume im Vereinshaus St. Barbara in Eving bleiben geschlossen.
2 Bilder

Im Pastoralverbund Eving-Brechten
Gemeindehäuser bleiben geschlossen

Auch wenn in den drei katholischen Kirchen des Pastoralverbundes Eving-Brechten in St. Barbara, St. Marien und St. Antonius wieder gemeinsame Gottesdienste gefeiert werden können unter der Einhaltung strenger Hygiene- und Abstandsregeln und diversen Einschränkungen: Die Pfarrbüros bleiben für Besucherinnrn und Besucher geschlossen. Die Pfarrsekretärinnen sind zu den folgenden Öffnungszeiten telefonisch zu erreichen: Frau Teufer in St. Marien am Dienstag und Freitag von 9 bis 11 Uhr unter Tel....

  • Dortmund-Nord
  • 19.05.20
Vereine + Ehrenamt
Die St. Antonius Gemeinde lädt am Sonntag zur Videokonferenz ein. Foto: Aaron Burden / unsplash

Zusammenkommen unter Corona-Bedingungen
Hertener Gemeindetreffen am PC

Die Kirchengemeinde St. Antonius lädt am Sonntag, 19. April, alle Interessierten zu einem Gemeindetreffen der besonderen Art ein. Denn das Treffen findet online per Videokonferenz statt. Beginn ist um 19.30 Uhr. Einige Wochen Kontaktbeschränkung sind bereits vergangen, mindestens zwei Wochen liegen noch vor uns. Um die Gemeinsamkeit auch in diesen Zeiten zu fördern hat die St. Antonius Gemeinde beschlossen, dass es mal wieder Zeit wird für ein Treffen in größerer Runde. Selbstverständlich...

  • Herten
  • 18.04.20
Ratgeber
Gläubige können die Osterfeierlichkeiten im Fernsehen oder im Internet verfolgen. Foto: Oliver Kelch

So wird das heilige Fest jetzt gefeiert
Ostern 2.0

Da sämtliche Gottesdienste in Kirchen der Pfarrei Sankt Antonius und die dazugehörigen Veranstaltungen wegen des Coronavirus nicht stattfinden, gibt es zu Ostern ein etwas ungewöhnliches Programm. Die Feierlichkeiten an den Kar- und Ostertagen mit Papst Franziskus im Vatikan werden als TV-Live-Stream im Internet gezeigt. Zu sehen ist die Messe mit deutscher Übersetzung unter www.sanktantonius.com An Karfreitag findet die Übertragung ab 18 Uhr statt, in der Osternacht, 11. Aprill, ab 21 Uhr und...

  • Herten
  • 10.04.20
Vereine + Ehrenamt

St. Antonius Essen-Freisenbruch
KAB-Karneval war ein Hit...

Unter dem Motto "KAB-Karneval, das ist der Hit, auch die Puppen tanzen mit..." feierten die Mitglieder der KAB St. Antonius zünftig Karneval. Schon traditionell gab es ein buntes Programm zum Mitsingen, Mitschunkeln und Mitklatschen. Vom Eintrittsgeld ging ein Teil als Spende an das Weltnotwerk der KAB. Foto: Janz

  • Essen-Steele
  • 24.02.20
Vereine + Ehrenamt

Andachten werden ab 28. Februar von Laien gehalten
Kreuzweg in St. Antonius

Seit dem Mittelalter gedenken die Christen der Ereignisse des letzten Tages im Leben Jesu. Begleitet von einer Abfolge von Bildern der verschiedenen Stationen gehen sie im Gebet den Kreuzweg Jesu in Jerusalem nach. Bei den Kreuzwegandachten in der Gemeinde St. Antonius in Essen-Frohnhausen werden zur Betrachtung der einzelnen Stationen die diesjährigen Darstellungen des Misereor-Kreuzweges in die Kapelle eingebracht. Gemeinsam mit Uwe Appold, dem Schöpfer des aktuellen Hungertuches, schufen...

  • Essen-West
  • 19.02.20
Ratgeber
(Symbolbild) Unter der Leitung des Yoga-Lehrers Heinz Gladen startet der Kurs „Im Einklang mit der Natur“ am Donnerstag, 23. Januar, in der Zeit von 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr in der Kita St. Antonius in der Heroldstraße 7 in Holsterhausen.

Donnerstagabend in der Kita St. Antonius
Natürlich Yoga mit Heinz Gladen in Holsterhausen

Unter der Leitung des Yoga-Lehrers Heinz Gladen startet der Kurs „Im Einklang mit der Natur“ am Donnerstag, 23. Januar, in der Zeit von 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr in der Kita St. Antonius in der Heroldstraße 7 in Holsterhausen. Er beschreibt sein Yoga so: "Ankommen, loslassen. Den Boden unter unseren Füßen fühlen, fest verwurzelt wie ein Baum. Mit unserem Atemfluss finden wir uns in verschiedene Körperhaltungen ein. Immer wieder verbleibt Zeit zum Entspannen. Das Alles gibt uns neue Energie für...

  • Dorsten
  • 22.01.20
Kultur

"Antons Dschungelarty"
Gemeinde St. Antonius feiert Karneval

Zu Karneval verwandelt sich der Pfarrsaal der Gemeinde St. Antonius (Kölner Straße 41) in einen Dschungel und es wird unter dem Motto  "Antons Dschungelarty" gefeiert. Am Freitag, 14. Februar sind ab 19 Uhr (Einlass) alle Jecken eingeladen und um 20.11 Uhr startet das Programm. Neben einem bunten Bühnenprogramm wird DJ Björn Wagner für die passende musikalische Stimmung sorgen, die zum Schunkeln und Tanzen einlädt. Der Eintritt kostet 6 Euro pro Personen und enthält ein Getränk und einen Snack....

  • Essen-West
  • 20.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.