Kurs der VHS im Essener Westen
Fundstücke starten wieder

Der Kurs "Fundstücke im Essener Westen" der Volkshochschule startet am 7. September in ein neues Semester. Anmeldungen dafür sind bereits jetzt möglich unter www.vhs-essen.de.

Jeweils fünf Veranstaltungen in zwei kleinen Gruppen sind geplant, um den Essener Westen zu erkunden. So steht zum Beispiel ein Vortrag mit Ortsbegehung zur Apostelkirche durch Heimatforscher Robert Welzel auf dem Programm, zur Bürgersprechstunde ist Bezirksbürgermeisterin Doris Eisenmenger vor Ort, mit Klaus Persch, 1. stellvertretender Bezirksbürgermeister, und Ratsfrau Jutta Pentoch geht es in den Frohnhauser Gervinuspark und ein Ortstermin in der umgebauten Lutherkirche ist vorgesehen.
Wer sich vorab informieren möchte: Nachfragen werden per E-Mail an fundstuecke-im-essener-westen@t-online.de beantwortet.

Autor:

Frank Blum aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

27 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen