"Antons Dschungelarty"
Gemeinde St. Antonius feiert Karneval

Zu Karneval verwandelt sich der Pfarrsaal der Gemeinde St. Antonius (Kölner Straße 41) in einen Dschungel und es wird unter dem Motto  "Antons Dschungelarty" gefeiert.

Am Freitag, 14. Februar sind ab 19 Uhr (Einlass) alle Jecken eingeladen und um 20.11 Uhr startet das Programm.
Neben einem bunten Bühnenprogramm wird DJ Björn Wagner für die passende musikalische Stimmung sorgen, die zum Schunkeln und Tanzen einlädt.
Der Eintritt kostet 6 Euro pro Personen und enthält ein Getränk und einen Snack.

Kinderkarneval in St. Antonius

Zwei Tage später, am Sonntag, 16. Februar, sind von 15 Uhr bis 17 Uhr alle Kinder ab 6 Jahren (ohne Erwachsene) eingeladen.
Unter dem Motto "Antons Dschungelarty" werden die Kids bei Spiel, Spaß, Polonaise und einer Kostümprämierung einen bunten Nachmittag erleben.
Eintrittskarten kosten 2,50 Euro (inklusive Getränke, Gebäck und Kamelle)-

Die Eintrittskarten sind ab sofort im Pfarrbüro St. Antonius (Kölner Straße 37), im Gemeindebüro/der Bücherei St. Antonius (Berliner Straße 85) und bei Bürobedarf Walterschen (Frohnhauser Straße 235) erhältlich.
Weitere Infos: www.st-antonius-frohnhausen.de

Autor:

Claudia Grosseloser aus Essen-West

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen