Neue Abfuhr-Reviere für die Papiertonnen der EBE
Leerungstag der Blauen Tonne kann sich verändern

Für einen Teil der Essener Haushalte mit Papiertonne werden sich ab März 2020 die Leerungstage ändern. Grund ist, so Bernd Schlieper vom ESSENER BÜRGER BÜNDNIS - FREIE WÄHLER  immer mehr Essener bestellten in den letzten Jahren bei den Entsorgungsbetriebe eine Papiertonne, so dass die EBE nun die Entleerungstouren neu organisieren muss. Noch im Februar sollen alle betroffenen Papiertonnen einen weißen Informationsaufkleber erhalten.

Von der Neuorganisation der Abholtouren werden nicht alle Nutzer etwas merken. Für manche wechselt die Leerung ihrer Tonne auf einen anderen Wochentag. Für manche bleibt zwar der Wochentag, aber die Leerung wechselt in die andere Woche. Alle blauen Papiertonnen bekommen einen weißen Aufkleber, auf dem der künftige Wochentag und das nächste Leerungsdatum genau notiert ist. In Einzelfällen kann es geschehen, so die EBE in eine Information, dass sich einmalig der 4-wöchige Leerungsrhythmus verkürzt oder verlängert. Der nächste Leerungstermin wird sich aber maximal um 14 Tage nach hinten verschieben. Länger als sechs Wochen muss also niemand auf die nächste Leerung warten. Bei anderen kann die nächste Leerung auch einmalig bereits nach zwei Wochen erfolgen. Falls kein weißer Aufkleber sich auf der Tonne befindet, bleibt alles beim Alten. Die neuen Leerungstage gelten ab der 10. Kalenderwoche (ab 0203.2020).

Durch die notwendige Neuorganisation der Touren kann es zu Schwierigkeiten kommen, davon ist der Bezirksfraktionsvorsitzende Bernd Schlieper (EBB/FW-Piraten) in der BV III Essen West überzeugt. Um das Altpapier dennoch sachgerecht zu entsorgen, können die Depot-Container für Altpaier, die im ganzen Stadtgebiet stehen, benutzt werden. Alternativ wird Altpapier an den Recylinghöfen Altenessen (Lierfeldstraße 49) und Werden (Laupendahler Landstraße 142-144) und an der Pferdebahnstraße kostenfrei angenommen.

Autor:

Bernd Schlieper aus Essen-West

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen