Das GOP Varieté-Theater Essen spielt wieder
Morgen startet die die erste "WET – the show"

Mit der Showproduktion „WET – the show“ startet das GOP Varieté-Theater Essen wieder durch, hier schon mal im Training vor der Newswall der FUNKE Mediengruppe.
  • Mit der Showproduktion „WET – the show“ startet das GOP Varieté-Theater Essen wieder durch, hier schon mal im Training vor der Newswall der FUNKE Mediengruppe.
  • Foto: Sabine Herget
  • hochgeladen von Frank Blum

Das GOP Varieté-Theater Essen nimmt nach der Corona-Pause den Spielbetrieb mit der Showproduktion „WET – the show“ wieder auf, am morgigen Donnerstag, 30. Juli.

Um die Gesundheit und Sicherheit der Besucher und Mitarbeiter zu gewährleisten, hat das GOP in der Rottstraße ein umfangreiches Hygienekonzept entwickelt. In den vergangenen Wochen hat man sich intensiv auf diesen Schritt der „Wiedereröffnung“ vorbereitet. „Die Gesundheit unserer Gäste wie auch die unserer Mitarbeiter und Artisten genießt bei uns zu jeder Zeit und in allen Belangen seit jeher oberste Priorität und gehört zur Philosophie unseres Hauses“, berichtet Direktorin Nadine Stöckmann.
Die Hygiene- und Vorsichtsmaßnahmen sehen neben dem regelmäßigen Reinigen und Desinfizieren von Oberflächen beispielsweise eine reduzierte genehmigte Platzkapazität von 210 Plätzen anstatt 340 regulären Sitzplätzen, sowie zusätzliche Trennwände als Spuck- und Niesschutz vor. Aufgrund der Sicherheits- und Hygienemaßnahmen wird die Showdauer außerdem auf 90 Minuten begrenzt und ohne Pause gespielt, damit auch hier unnötige Besucherströme vermieden werden.
„Trotz dieser besonderen Umstände können wir unseren Gästen versichern, dass sie einmal mehr einen wunderbaren Showbesuch im GOP Essen erleben werden, der nach der Zeit des Lockdowns den langersehnten Urlaub vom Alltag bringt“, bekräftigt Nadine Stöckmann. Da passt es doch perfekt, dass die erste Show nach der Zwangspause „WET – the show“ mit viel Heiterkeit, Akrobatik, Gesang und ganz viel Wasser ein frisch-fröhliches Splish-Splash-Urlaubsfeeling auf die Bühne bringt.
Tickets sind ab sofort wieder online erhältlich (www.variete.de) oder können telefonisch reserviert werden. Das Vorverkaufsteam ist montags bis samstags von 11 bis 16 Uhr unter 0201 247 93 93 erreichbar.
Showzeiten bis 25. Oktober: Do. und Fr. 20 Uhr; Sa. und So. 14 und 18 Uhr.

Autor:

Frank Blum aus Essen-West

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

26 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen