EMG zieht positive Bilanz
Erfolgreicher Weihnachtsmarkt

Auch 2019 ein starker Besuchermagnet: der Internationale Weihnachtsmarkt Essen.
  • Auch 2019 ein starker Besuchermagnet: der Internationale Weihnachtsmarkt Essen.
  • Foto: Ralf Schultheiß / EMG
  • hochgeladen von Charmaine Fischer

Eine äußerst positive Bilanz zieht die EMG – Essen Marketing GmbH für den Internationalen Weihnachtsmarkt Essen, der am Montag, 23.Dezember, endet.

„Der Markt war von der ersten Minute an voll. Das hat sich in den fünf Wochen
danach bis auf drei bis vier verregnete Tage nicht geändert", betont EMG-Geschäftsführer Richard Röhrhoff. Neben der Warenvielfalt und –qualität punktete die „Best Christmas City 2018“ in diesem Jahr mit noch mehr Lichterglanz und einem breit gefächerten Unterhaltungsprogramm für die jungen Besucher. „Wir freuen uns sehr, dass der Allbau-Kindertag so gut angenommen wurde, so dass es
im nächsten Jahr auf jeden Fall eine Fortsetzung geben wird“, so Röhrhoff.

Wie besucherstark der Internationale Weihnachtsmarkt 2019 war,zeigt sich auch an der Anzahl Reisebusse. So verzeichnete die EMG mit 485 Bussen 54 mehr im Vergleich zum Vorjahr. Dabei kamen 70 Prozent aus den Niederlanden und Belgien sowie 30 Prozent aus Deutschland.  „Wir haben in diesem Jahr den Weihnachtsmarkt intensiv und international beworben, das spiegelt sich in den gestiegenen Zahlen wider", erklärt Röhrhoff. 

Nach dem Abbau der Weihnachtsmarktbuden startet auf dem Kennedyplatz am 2. Januar 2020 der Aufbau von ESSEN ON ICE. Dieses bietet allen Kufenkönigen und Eisprinzessinnen vom 17. Januar bis zum 8. März 2020 bereits zum 20. Mal eine Winter-Wunderwelt unter der Lichtkrone.

Autor:

Charmaine Fischer aus Essen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.