Zuhause gesucht: Schäferhund-Mischling Pauli möchte endlich endgültig ankommen

Schäferhund-Mischling Pauli ist ein wunderschönes Wesen. Wer schenkt ihm sein Herz für immer und zeigt ihm, dass das Leben schön sein kann?   Foto: Tierheim Essen
  • Schäferhund-Mischling Pauli ist ein wunderschönes Wesen. Wer schenkt ihm sein Herz für immer und zeigt ihm, dass das Leben schön sein kann? Foto: Tierheim Essen
  • hochgeladen von Melanie Stan

Der wunderschöne Schäferhund-Mischling Pauli ist in seinen vier Lebensjahren leider schon viel herumgereicht worden. Immer wieder gab es neue Menschen mit neuen Regeln. Kein Wunder, dass dies den jungen Rüden verwirrt hat!

Dabei möchte Pauli endlich einfach nur ein Zuhause bekommen, in dem er bleiben darf und nicht wieder weg muss!

Keine Katzen und Kinder im neuen Zuhause

Das größte Problem in Paulis letztem Zuhause waren Katzen, denn die hat er leider zum Fressen gerne. Auch Kinder dürfen nicht in Paulis neuem Wirkungskreis sein, denn die machen ihm furchtbare Angst! Der hübsche Rüde ist sehr unsicher und erschreckt sich oft. Und wenn die Person am anderen Ende der Leine auch noch unwirsch ist, überträgt sich das auf ihn. Draußen ist Pauli sehr wachsam und möchte seinen Gassigeher beschützen. Dann kann es auch mal sein, dass er fremde Menschen oder auch Hunde stellt.

Mit anderen Hunden verträglich

Pauli ist jedoch nicht unverträglich! Er hat sogar mit anderen Hunden zusammengelebt und hat sich viel an ihnen orientiert. Mit Hündinnen spielt Pauli sehr gerne, Rüden muss er erst einmal abchecken. Richtig alleine bleiben musste der junge Rüde daher nie, da er immer einen Kumpel bei sich hatte. Ob Pauli sich benehmen kann und keinen Unsinn macht, wenn er komplett alleine ist,  müsste man erst einmal schauen und ggf. trainieren.

Kennt viele Grundkommandos und fährt gerne im Auto mit 

Pauli kennt viele Grundkommandos und mag Autofahren. Wenn die süße Fellnase jemanden kennengelernt hat, wird sie mit der Zeit sehr verschmust und anhänglich. Das dauert zwar ein wenig, aber Pauli lässt sich auf Bestechungsversuche ein!
Draußen kann es schon mal sein, dass er jagen möchte, ist dabei aber bisher immer abrufbar gewesen.

Pauli sucht einen lieben Menschen mit Erfahrung, der ihn selbstsicher und konsequent durchs Leben führt und die Verantwortung übernimmt, sodass er das nicht mehr tun muss. Jemanden, der sich Zeit für ihn nimmt und mit ihm lernt und ihm zeigt, dass die Welt gar nicht so schrecklich ist.  
... Und dieses Mal bitte für immer!

Interessierte melden sich im Essener Tierheim unter Tel. 0201/83 72 35-0 (di. bis fr. 13 bis 16 Uhr). Weitere Infos zu und Fotos von Pauli gibt es unter https://www.tierheim-essen.de/vermittlung/hunde/pauli.html

Autor:

Melanie Stan aus Essen-Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen