Überregional
16- jähriger bei Verkehrsunfall in Horst Schwerverletzt

Schwerverletzte Person
  • Schwerverletzte Person
  • Foto: Heinz Kolb
  • hochgeladen von Heinz Kolb

Horst. Gegen 16:15 Uhr am Montagnachmittag, den 12.November.2018, befuhr ein 72-jähriger Gelsenkirchener mit seinem Wagen die Poststraße im Gelsenkirchener Stadtteil Horst in östliche Fahrtrichtung.

Kurz vor der Kreuzung Poststraße/ Strundenstraße/ Schüttlakenstraße beeinträchtigte ein geparktes Fahrzeug die Sicht des Gelsenkircheners auf den Kreuzungsbereich, so dass er sich mit seinem Wagen langsam in die Kreuzung hineintastete.

Ein 16-jähriger Gelsenkirchener, der mit seinem Kleinkraftrad auf der Strundenstraße in südliche Richtung unterwegs war, bremste stark ab, um einen Zusammenstoß mit dem Wagen des 72-Jährigen zu vermeiden.

Der T

eenager stürzte und verletzte sich schwer.

Ein Rettungswagen brachte ihn zur stationären Behandlung in ein örtliches Krankenhaus.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen