Polizei Gelsenkirchen
Alkoholisierter Kradfahrer verletzte sich bei Verkehrsunfall an der Einmündung Stegemannsweg/Rungenbergstraße schwer

Alkoholisierter Kradfahrer verletzte sich bei Verkehrsunfall an der Einmündung Stegemannsweg/Rungenbergstraße schwer
  • Alkoholisierter Kradfahrer verletzte sich bei Verkehrsunfall an der Einmündung Stegemannsweg/Rungenbergstraße schwer
  • Foto: Heinz Kolb
  • hochgeladen von Heinz Kolb

Gegen 01.50 Uhr in der Nacht zum Samstag. 18. Mai 2019 ereignete sich ein Verkehrsunfall auf dem Stegemannsweg an der Einmündung Rungenbergstr in Gelsenkirchen Schaffrath.

Der alkoholisierte Kradfahrer stürzte, als er gegen den Bordstein einer Verkehrsinsel fuhr.

Der Kradfahrer verletze sich dabei schwer.

Er wurde mit dem Rettungswagen dem Bergmannsheil Buer zugeführt.

Aufgrund der Alkoholisierung wurde eine Blutprobe entnommen.

Der Führerschein wurde sichergestellt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen