Wie Sauber und welche Spielgeräte gibt es auf unseren Spielplätzen in Horst?

Spielplatz Johannastraße in der 50er Jahren
9Bilder
  • Spielplatz Johannastraße in der 50er Jahren
  • Foto: Institut für Stadtgeschichte
  • hochgeladen von Heinz Kolb (SPD

Die Johannastraße liegt im Nordwesten von Horst. Sie ist etwa 2.967 Meter lang und die Höchstgeschwindigkeit liegt hier bei 30 km/h.

Der Straßenname erinnert an Johanna Dütting. Johanna Offenberg wurde am 06.August.1878 in Münster als Tochter des Medizinalrates Dr. Adolf Offenberg geboren. Sie war die Enkelin des Geheimen Regierungsrates Caspar Offenberg, der von 1856 bis 1879 Oberbürgermeister von Münster / Westf. war.

Christia Dütting und Johanna Offenberg Heirateten im Jahr 1900 und hatte 9 gemeinsame Kinder.

Johanna Dütting verstarb 1965.

Christian Dütting geborn am 20. Dezember 1862 in Osnabrück, † 22. Juli 1921 in Bad Nauheim. Er leitete zwischen 1899 und 1905 die Zeche Nordstern in Gelsenkirchen-Horst. Die Zeche Nordstern entwickelte sich unter Dütting wirtschaftlich äußerst erfolgreich.
Der Spielplatz an der Johannastraße ist ein Älterer mittelgroßer Spielplatz am Rande des Schloßparks und liegt im Grünen, er hatte einmal folgende Spielgeräte: Drehscheibe, Rutsche, Federwippgerät, Tischtennisplatte, Reifenschaukel, Klettergerät mit Rutsche, Sandfläche, Schaukel und Sitzbänke.

Im März 2011standen wie jedes Jahr für jeden Stadtbezirk 13,000 Euro zur Sanierung eines Spielplatzes zu Verfügung,

Im Westen standen die Plätze Johannastraße (Horst), Braukämperhof (Beckhausen) und Panschoppenstraße auf der Vorschlagsliste. Während die CDU den Platz in Horst favorisierte, setzte sich die SPD mit ihrer Mehrheit für den Platz am Braukämperhof durch. Hier sollen die angesetzten 13.000 Euro für neue Klettergerüste und eine Schaukel ausgegeben werden.

Mittlerweile hat sich aber auf diesen Spielplatz viel geändert, viele Geräte sind Abgebaut worden, es gibt kaum Spielgeräte für Kleinkinder, es gibt kein Klettergerät, der Platz benötigt neuen Sand.

Die Waldbänke brauchen einen neuen Anstrich.

Viele Eltern bemängeln aber auch, dass aus Sicherheitsgründen die Hecken zwischen Spielplatz und Johannastraße herunter geschnitten werden müssten, so dass man eine bessere Einsicht von der Straße hat.

Die Patenschaft für diesen Spielplatz hat die SPD Horst - Nord
Bitte sagen sie ihre Meinung, wie zufrieden sind sie mit diesem oder anderen Spielplätzen in Horst.

Autor:

Heinz Kolb (SPD aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

23 folgen diesem Profil

3 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen