CDU kritisiert den schlechten Straßenzustand in GE-Mitte

Peter Röttgen: Sanierung der Erdbrüggenstraße und Hüller Straße ist dringend erforderlich

Sturm und vor allem Regen haben den Straßenzustand in GE-Mitte weiter deutlich verschlechtert. Das wird besonders an den Straßen deutlich, die sowieso schon seit längerer Zeit sanierungsbedürftig sind.

Petern Röttgen, Fraktionsvorsitzender der CDU in der Bezirksvertretung-Mitte, macht zum wiederholten Mal darauf aufmerksam, dass die Erdbrüggenstraße und Hüller Straße hiervon ganz besonders betroffen sind: „Die Erdbrüggenstraße ist ein Zubringer zur A 42. Insbesondere durch die Neuansiedlung von Liegenschaften an der Europastraße ist die Verkehrsbelastung mit schweren LKW in den letzten Jahren deutlich angestiegen, so dass es immer häufiger zu Beeinträchtigungen kommt, wenn sich LKW und Busse vor und nach dem Bahnübergang begegnen. Insgesamt befindet sich die Straße vor allem auf der Höhe des Ostfriedhofes in einem katastrophalen Zustand. Die Hüller Straße ist ein direkter Zubringer zur Plutostraße, Magdalenenstraße und Bickernstraße. Es handelt sich hierbei um eine viel befahrene Durchgangsstraße, die unbedingt saniert werden muss.“

Autor:

Gabriele Zyla aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.