Gefahrenstelle an der Rungenberghalde ist beseitigt

Die fehlende Brunnenschachtsicherung ist seitens des RVR behoben worden

Die CDU Gelsenkirchen kümmert sich kontinuierlich um Themen der Sauberkeit und Sicherheit im Stadtgebiet. So hat der Stadtverordnete Andreas Batzel zuletzt auf eine Gefahrenstelle aufgrund fehlender Brunnenschachtsicherung aufmerksam gemacht und diverse Müllablagerungen auf dem Areal der Rungenberghalde bemängelt.
„Es freut mich, von einer Besserung der Lage an der Rungenberghalde berichten zu können. Nicht nur weil die Halde als Ausflugsziel und Naherholungsgebiet von den Bürgerinnen und Bürgern Gelsenkirchens sehr geschätzt wird, nehmen Flächen wie die Halde eine wichtige Bedeutung im Stadtgebiet ein“ so der CDU-Stadtverordnete Andreas Batzel.
„Die von uns im Dezember bemängelte fehlende Brunnenschachtsicherung ist seitens des RVR nach einer Kontaktaufnahme behoben worden. Auch wenn uns sehr wohl bewusst ist, dass aufgrund der großen Flächen nicht jede Müllablagerung direkt beseitigt werden kann, so begrüßen wir es, dass der RVR seit Übernahme der Zuständigkeit seine Teams auf dem Areal der Rungenberghalde einsetzt. Wir hoffen nunmehr, dass sich die Situation dauerhaft verbessert, so Andreas Batzel abschließend.

Autor:

Gabriele Zyla aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen