Wittke: Jugendamtsskandal wird zum SPD-Skandal

Zu dem heute Nacht von der SPD-Mehrheit im Haupt- und Personalausschuss der Stadt beschlossenen Aufhebungsvertrag mit Jugendamtsleiter Wissmann erklärt der CDU-Kreisvorsitzende Oliver Wittke:

Für die CDU ist die notwendige Vorgehensweise im Jugendamtsskandal klar: Aufklären, Bewerten, Konsequenzen ziehen. Mit dem sich jetzt abzeichnenden Auflösungsvertrag beenden SPD und Oberbürgermeister Baranowski die Aufklärung aber noch bevor sie richtig begonnen hat. Jugendamtsleiter Wissmann ist fein raus: Eine Endgültigkeitsklausel im Vertrag entbindet ihn von jeglicher Mitwirkungspflicht an der Aufklärung. Nachteile entstehen ihm dabei nicht. Kurz vor Vollendung seines 63. Lebensjahres muss er noch nicht einmal wesentliche Einkommensverluste fürchten.

SPD und OB Baranowski haben offenbar kein Interesse an einer umfassenden Aufarbeitung der Vorgänge. Schlussstrich statt Aufklärung! Die Verbindungen zwischen prominenten Sozialdemokraten und dem Jugendamt, der AWO, dem Kinderschutzbund und weiteren Organisationen sollen offenbar unter den Teppich gekehrt werden.
Damit ist der Jugendamtsskandal zu einem SPD-Skandal geworden.

Autor:

Ludger Jägers aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.