Nachhaltige Produkte und Initiativen werden vorgestellt
Fairer Advent bei FEIERABEND! auf’m Heinrich

Adventliche Stimmung im Weltladen im Alten Turm in der Gelsenkirchener Altstadt
  • Adventliche Stimmung im Weltladen im Alten Turm in der Gelsenkirchener Altstadt
  • hochgeladen von Markus Heißler

Der traditionelle Feierabendmarkt auf dem Heinrich-König-Platz in der Gelsenkirchener Innenstadt setzt am Mittwoch, 04.12.19 in der Zeit von 16:00 - 21:00 Uhr einen neuen Akzent in der Vorweihnachtszeit. In Kooperation mit der Fairen Metropole Ruhr stellen sich auf dem Markt zusätzlich faire und nachhaltige Produkte und Initiativen vor.

Der Weltladen im alten Turm präsentiert sein Sortiment mit fair gehandelten Waren aus aller Welt sowie besondere Geschenke und Leckereien fürs Weihnachtsfest. Dazu wird es Popcorn aus fair gehandelten Zutaten zum Probieren geben. Foodsharing Gelsenkirchen, informiert über Lebensmittelrettung in Gelsenkirchen und sucht noch nach engagierten Lebensmittelrettern und bringt eine Auswahl von geretteten Lebensmitteln mit. Bei der Lokalen Agenda 21 lockt ein Quizrad, mit vielen spannenden Fragen rund um das Thema Nachhaltigkeit und Klima. Wer gewinnt, erhält einen Gutschein für einen leckeren fairen Schokoriegel aus dem Weltladen. Die Faire Metropole Ruhr informiert über das Thema ökologische und nachhaltige Mode und stellt den Einkaufratgeber „Buy Good Stuff Ruhrgebiet“ sowie den fair gehandelten Gelsenkirchen-Kaffee vor.


Hintergrundinformation zur  Fairen Metropole Ruhr:

Industriestandort, Fußballregion, Kulturhauptstadt – all das ist das Ruhrgebiet – die bunte Region entlang der Ruhr vom Niederrhein bis an den Rand des Sauerlands. Aber sie ist noch viel mehr: Am 20. November 2013 wurde das Ruhrgebiet als erste Großregion in Deutschland und als erster Städteverbund weltweit als „Faire Metropole“ ausgezeichnet. Die Auszeichnung geht zurück auf das Engagement des Netzwerks Faire Metropole Ruhr. Seit vielen Jahren bündelt das Netzwerk die Aktivitäten von zivilgesellschaftlichen, kirchlichen und kommunalen Akteuren rund um das Eine-Welt-Engagements und den Fairen Handel im Ruhrgebiet. Auch Gelsenkirchen ist seit 2013 Fairtrade-Stadt und Teil der Fairen Metropole Ruhr.
Weitere Informationen: www.faire-metropole.ruhr.

Autor:

Markus Heißler aus Herne

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.