Neue Wege gehen

Orthopäden des MHB laden zum Arthrosetag ein

19.11.2018 „Zaubern können wir nicht…“ geben die Orthopäden des Sankt Marien-Hospitals Buer freimütig zu. Aber im Rahmen des 6. Bueraner Arthrosetages am Mittwoch, 28. November 2018, 17 bis 19 Uhr werden Chefarzt Dr. med. Alexander Awakowicz und sein Team den Besuchern zeigen, dass sie neue Wege mit ihnen gehen können. Veranstaltungsort ist das Michaelshaus, Hochstraße 47, 45894 Gelsenkirchen. Interessenten werden gebeten, sich für die Veranstaltung anzumelden, Tel. 0209 364 3310 oder per E-Mail an chirurgische.klinik@marienhospital-buer.de

In ihren Vorträgen informieren die Referenten über neue Entwicklungen und Verfahren in der Knorpeltherapie (Dr. med. Alexander Awakowicz) sowie in der Wirbelsäulenchirurgie (Dr. med. Murat Rahman, Oberarzt) und der Hüftchirurgie (Dr. med. Bülent Cetinkaya, Leitender Oberarzt und Ilias Ziozios, Oberarzt) vorstellen und erläutern. Im Anschluss stehen die Experten bei einem Imbiss für Fragen und Diskussion mit den Besuchern gerne zur Verfügung. Außerdem haben die Besucher die Möglichkeit, an den Informationsständen mit den Vertretern von Selbsthilfegruppen sowie externer Kooperationspartner ins Gespräch zu kommen.

Für weitere Informationen: Ute Kwasnitza, Unternehmenskommunikation, Tel. 0209 172-3157

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen