Kotten Nie lädt zum Familiensonntag zum Stadtjubiläum
Gladbeck: Spinnen und Spielen wie vor hundert Jahren

In schicker Montur werden die Mitglieder des Seniorenbeirates Fragen zu alter Tracht beantworten.
  • In schicker Montur werden die Mitglieder des Seniorenbeirates Fragen zu alter Tracht beantworten.
  • Foto: Kotten Nie
  • hochgeladen von Oliver Borgwardt

Am Sonntag, 16. Juni, findet der nächste Familiensonntag am Kotten Nie statt. Dieser steht ab 15 Uhr ganz im Zeichen des 100-jährigen Stadtjubiläums.

Musik kommt von der Drehorgel, an einem alten Spinnrad selbst aktiv werden, oder sich wie früher üblich die Haare flechten lassen. Die Organisatoren haben viele Alltagsgegenstände aus 100 Jahren zusammengetragen, die es auszuprobieren gilt. Eine Gruppe des Seniorenbeirates wird in ihren alten Kostümen erscheinen und Fragen dazu beantworten, dazu gibt es viele klassische Spiele wie Topfschlagen, Murmeln oder Seilspringen. Auch die Tiere des Kotten werden den Besuchern vorgestellt.

Für das leibliche Wohl ist, teilweise mit Spezialitäten aus dem alten Steinbackofen, bestens gesorgt. Der Eintritt ist frei. Weitere Infos unter www.kotten-nie.de oder Tel.: 02043 66365.

Autor:

Oliver Borgwardt aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.