Fraktionsbüro der SPD-Mitte am Goetheplatz heißt jetzt Johannes Rau-Haus

Von li.: Michael Hübner (SPD MdL) Christina Rau, Wolfgang Röken (ehemalg. OB + BM) Ulrich Roland (Bürgermeister) und Landrat Cay Süberkrüb. Foto: Kariger
6Bilder
  • Von li.: Michael Hübner (SPD MdL) Christina Rau, Wolfgang Röken (ehemalg. OB + BM) Ulrich Roland (Bürgermeister) und Landrat Cay Süberkrüb. Foto: Kariger
  • hochgeladen von Wolle Gladbeck

Gladbeck: SPD-Büro in „Johannes Rau-Haus“ umbenannt | Am Freitag, den 25. April 2014 ab 13.00 Uhr veranstaltete die SPD-Ratsfraktion ein Familien- und Bürgerfest auf dem Goetheplatz.

Herzlich eingeladen waren hierzu alle Bürgerinnen und Bürger. Neben Live-Musik, Unterhaltung für die Kleinen mit Karussell und Hüpfburg, Leckeres Essen und Trinken zu zivilen Preisen wurde das SPD-Büro am Goetheplatz in den Namen „Johannes Rau-Haus“ umbenannt. Hierzu erschien als Ehrengast pünktlich ab 14.00 Uhr Frau Christina Rau, die von allen anwesenden Gästen aufs herzlichste begrüßt wurde.

Fotos: Kariger

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen