Fraktionsbüro der SPD-Mitte am Goetheplatz heißt jetzt Johannes Rau-Haus

Von li.: Michael Hübner (SPD MdL) Christina Rau, Wolfgang Röken (ehemalg. OB + BM) Ulrich Roland (Bürgermeister) und Landrat Cay Süberkrüb. Foto: Kariger
6Bilder
  • Von li.: Michael Hübner (SPD MdL) Christina Rau, Wolfgang Röken (ehemalg. OB + BM) Ulrich Roland (Bürgermeister) und Landrat Cay Süberkrüb. Foto: Kariger
  • hochgeladen von Wolle Gladbeck

Gladbeck: SPD-Büro in „Johannes Rau-Haus“ umbenannt | Am Freitag, den 25. April 2014 ab 13.00 Uhr veranstaltete die SPD-Ratsfraktion ein Familien- und Bürgerfest auf dem Goetheplatz.

Herzlich eingeladen waren hierzu alle Bürgerinnen und Bürger. Neben Live-Musik, Unterhaltung für die Kleinen mit Karussell und Hüpfburg, Leckeres Essen und Trinken zu zivilen Preisen wurde das SPD-Büro am Goetheplatz in den Namen „Johannes Rau-Haus“ umbenannt. Hierzu erschien als Ehrengast pünktlich ab 14.00 Uhr Frau Christina Rau, die von allen anwesenden Gästen aufs herzlichste begrüßt wurde.

Fotos: Kariger

Autor:

Wolle Gladbeck aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen