Gesamte Fahrbahn wird so zum Radweg erklärt
Neue Kennzeichnung für Fahrradstraßen in Gladbeck-Mitte

Timo Brandt und Frederik Hellmann aus der Abteilung "Straßenunterhaltung" der Stadt Gladbeck bringen die neue Markierung auf der Kirchstraße auf.
  • Timo Brandt und Frederik Hellmann aus der Abteilung "Straßenunterhaltung" der Stadt Gladbeck bringen die neue Markierung auf der Kirchstraße auf.
  • Foto: Stadt Gladbeck
  • hochgeladen von Uwe Rath

Deutlich sicherer werden soll das Radfahren in Gladbeck. Zumindest auf ausgewählten Straßen im Bereich der Innenstadt.

Neue Markierungen erhalten aktuell die Fahrradstraßen in der Gladbecker Innenstadt. Dadurch soll die Erkennbarkeit der Fahrradstraßen verbessert werden, indem neben der Beschilderung zusätzlich etwa 120 mal 100 Zentimeter große farbige Markierungsfolien auf die Fahrbahndecke aufgebrannt werden.

Folgende Straßen werden dabei mit der neuen Markierung versehen: Goethestraße zwischen Wilhelm- und Lambertistraße, Friedrichstraße zwischen Friedrich-Ebert- und Horster Straße, Lambertistraße zwischen Einfahrt zum Hoch10-Parkhaus und Goethestraße sowie Markt- und Kirchstraße.

Aus Sicht der Stadt Gladbeck bieten die neuen Markierungen für Radfahrende eine komfortable Erschließung der Innenstadt, indem sie direkt an die Fußgängerzone angebunden sind. Unter dem Motto „Radfahrer sind hier tonangebend“ wird die gesamte Fahrbahn kurzerhand zum Radweg erklärt. Mit dem Zusatz „Kfz frei“ dürfen allerdings auch Kraftfahrzeuge diese Straße befahren. Die motorisierten Verkehrsteilnehmer müssen allerdings ihre Geschwindigkeit dem Radverkehr anpassen und dürfen nicht schneller als 30 Stundenkilometer fahren.

Die aufgebrachten Piktogramme entsprechen übrigens dem Straßenverkehrsschild der Fahrradstraße, zusätzlich werden sie an einigen Stellen aber auch mit Richtungspfeilen versehen.

Die Maßnahme ist Bestandteil des aktuellen Sofortprogramms „Fahrradfreundliches Gladbeck 2025“.

Autor:

Uwe Rath aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.