Umstellung von Sommer- auf Winterzeit in der Nacht vom 24. auf den 25. Oktober
Auch Gladbeckern wird eine Stunde "geschenkt"

Die Sommerzeit 2020 neigt sich ihrem Ende entgegen: In der Nacht vom 24. auf den 25. Oktober werden auch in Gladbeck die Uhren um 3 Uhr um eine Stunde auf 2 Uhr zurückgestellt. Wer möchte, kann natürlich auch die Uhrzeiger "anhalten".
  • Die Sommerzeit 2020 neigt sich ihrem Ende entgegen: In der Nacht vom 24. auf den 25. Oktober werden auch in Gladbeck die Uhren um 3 Uhr um eine Stunde auf 2 Uhr zurückgestellt. Wer möchte, kann natürlich auch die Uhrzeiger "anhalten".
  • Foto: Pixabay
  • hochgeladen von Uwe Rath

Nein, so richtig anfreunden können sich viele Gladbecker nicht mit der zwei mal pro Jahr stattfindenden Umstellung von Sommer- und Winterzeit.

Eine Umstellung, die ja eigentlich schon Geschichte sein sollte, denn die Europäische Union hat der Regelung ja ein Ende bereitet. Doch noch mangelt es an einer einheitlichen Regelung, welche Zeit denn - zumindest auf EU-Ebene - eingeführt werden soll. Also haben die Politiker die "Qual der Wahl" zwischen der (neuen) Sommerzeit und der (alten) Winterzeit, die ja der so genannten "Mitteleuropäische Zeit" (MEZ) entspricht. Diese Entscheidung steht noch aus, was auch wohl der Corona-Pandemie geschuldet sein dürfte.

Also werden in der Nacht vom 24. auf den 25. Oktober die Uhren "zurückgedreht". Von 3 Uhr auf 2 Uhr. Wer möchte, kann natürlich auch die Uhrzeiger anhalten. Wobei die mechanische Umstellung aufgrund der immer häufiger werdenden Funkuhren kaum noch erforderlich ist.

Was aber anfangen mit der "geschenkten Stunde"? Diese Frage kann nur ganz individuell beantwortet werden. In Corona-Zeiten gehen Party-Gänger und auch Kneipen-Gäste leer aus. Bleibt also eigentlich nur die Option, die 60 Minuten dem nächtlichen Schlafvergnügen zuzordnen.

Also wird es in den nächsten Tagen zumindest vorübergehend am frühen Vormittag mehr Tageslicht geben, gleichzeitig aber auch die Dämmerung am Nachmittag früher einsetzen.

Und in knapp einem halben Jahr beginnt das Prozedere dann wieder neu, wenn die Umstellung auf die Sommerzeit 2021 ansteht.

Bis dahin aber lautet das Motto "Bleiben Sie gesund"...

Autor:

Uwe Rath aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

27 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen