Als bester Deutscher auf viertem Platz bei der Weltmeisterschaft
Gladbecker Breakdancer gehört schon zur Weltelite

Bei der Weltmeisterschaft der Breakdancer zeigte der Gladbecker Plarent Kicmari, dass er den Sprung in die Weltspitze geschafft hat. Beweis hierfür ist der vierte Platz, den er als bester Deutscher in der Kategorie "Solo Junior Breakdance" belegte.
  • Bei der Weltmeisterschaft der Breakdancer zeigte der Gladbecker Plarent Kicmari, dass er den Sprung in die Weltspitze geschafft hat. Beweis hierfür ist der vierte Platz, den er als bester Deutscher in der Kategorie "Solo Junior Breakdance" belegte.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Uwe Rath

Wieder einmal Werbung für die "Sportstadt Gladbeck" hat Nachwuchs-Breakdancer Plarent Kicmari betrieben.

Der 14-jährige trat jetzt bei den Breakdance-Weltmeisterschaft "IDO-Worldchampionship 2019" an, die in Bremerhaven stattfanden. Über ein gesamtes Wochenende zeigten an der Weser tausende Tänzer ihr Können in den verschiedensten Kategorien wie "Breakdance" und "Hip Hop".

Gemeldet war Plarent Kicmari für die Kategorie "Solo Junior Breakdance" für Starter im Alter zwischen 12 und 16 Jahren. Die internationale Konkurrenz war zwar riesig, doch am Ende belegte der junge Gladbecker als bester Deutscher den hervorragenden vierten Rang, schrammte somit denkbar knapp am Siegertreppchen und damit an einer Medaille vorbei.

Nach seinem tollen Auftritt galt der Dank von Kicmari in erster Linie natürlich seinem Trainer Daniel Otta und dazu allen Personen, die ihn bei seinen bisherigen Starts bei Europa- und Weltmeisterschaften unterstützt haben.

Mit dem vierten Platz lieferte Plarent Kicmari den Beweis, dass er den Sprung in die Breakdance-Weltelite bereits geschafft hat. Doch mit diesem Erfolg gibt sich der junge Gladbecker nicht zufrieden. In den kommenden Wochen und Monaten will er das Training noch intensivieren, denn in 2020 möchte er den Weltmeistertitel in seine Heimatstadt holen.

Autor:

Uwe Rath aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.