"Steilpass"-Tagessieg für Elisabeth Enck
Gladbeckerin ist eine wirkliche Fußball-Fachfrau

Aus den Händen von STADTSPIEGEL-Obektleiter Christian Kuhlmann konnte Elisabeth Enck den 100 Euro-Einkaufsgutschein von "roller sb" in Empfang nehmen.
  • Aus den Händen von STADTSPIEGEL-Obektleiter Christian Kuhlmann konnte Elisabeth Enck den 100 Euro-Einkaufsgutschein von "roller sb" in Empfang nehmen.
  • Foto: Foto: Rath/STADTSPIEGEL Gladbeck
  • hochgeladen von Uwe Rath

Gladbeck Von wegen "Männerdomäne": Auch Gladbeckerinnen sind in Sachen "Fußball" absolute Experten.

Den Beweis hierfür lieferte jetzt Elisabeth Enck, denn die Zweckelerin sicherte sich beim verlagsweiten Lokalkompaa-Tippspiel "Steilpass" beim 11. Bundesliga-Spieltag den begehrten Tagessieg und den damit verbundenen 100 Euro-Einkaufsgutschein der Firma "roller sb". 15 Wertungspunkte wies das Konto von Elisabeth Enck am Ende des Spieltages auf, eine Punktzahl, die kein anderer Mittipper erreichte.

Somit ging in der Bundesliga-Saison 2018/2019 bereits der dritte Steilpass-Tagessieg nach Gladbeck. Schon in der Saison 2017/2018 gehörte Elisabeth Enck, die vom ersten Tag an beim "Steilpass" mittippt, an einem Spieltag zu den Tagessiegern, hatte am Ende aber Pech bei der Auslosung des Gutschein-Gewinners.

Zum kleinen "Einkaufsbummel" bei "roller sb" wird die Gewinnerin von einer ihrer Töchter begleitet. "Vor Weihnachten kommt so ein Gewinn natürlich genau zur richtigen Zeit," so die glückliche Gewinnerin.

Jetzt hofft Elisabeth Enck noch darauf, dass auch ihr Bundesliga-Lieblingsverein endlich wieder beständig auf die Erfolgsspur zurückkehrt. Denn wie es sich für eine echte Gladbeckerin gehört, schlägt ihr (Fußball-)Herz für Schalke 04. Unser Foto zeigt Elisabeth Enck bei der Gutschein-Übergabe durch STADTSPIEGEL-Obektleiter Christian Kuhlmann. Foto: Rath

Autor:

Uwe Rath aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

27 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen