DRK Gladbeck; Schulung DRK Mitarbeiter sichere Personen- und Krankenbeförderung

Sichere Personen- und Krankenbeförderung ein muss für das DRK Gladbeck
14Bilder
  • Sichere Personen- und Krankenbeförderung ein muss für das DRK Gladbeck
  • hochgeladen von Wilhelm Walter
Wo: DRK Zentrum, Europastraße 26, 45968 Gladbeck auf Karte anzeigen

DRK Gladbeck

Schulung DRK Mitarbeiter sichere Personen- und Krankenbeförderung

Nach erfolgter erfolgreicher WEB Einzelschulung stand jetzt beim DRK Gladbeck die jährliche Schulung im praktischen Umgang mit dem Rollstuhl und einigen Besonderheiten auf dem Schulungsplan. Die Schulung wurde durch die Firma AMF Bruns durchgeführt. AMF Bruns baut Fahrzeuge zu Rollstuhlfahrzeugen um und ist Europas größter Anbieter in diesem Marksegment. Auch Sicherungsmittel werden von der Firma AMF hergestellt und vertrieben. 
Die Mitarbeiterschulung wurde im DRK Zentrum Europastr. 26 durchgeführt. Nach der Theorie erfolgte die praktische Unterweisung an den Fahrzeugen. Alle Mitarbeiter haben die Schulung mit Erfolg absolviert und werden in den nächsten Tagen das persönliche Zertifikat der Firma AMF Bruns in Ihren Händen halten können. 

Der Unterschied macht es aus

Das DRK Gladbeck ist seit Jahren mit seinen Transportfahrzeugen und Mitarbeitern im Bereich sichere Personen- und Krankenbeförderung tätig und ist im weiten Umkreis der einzige Anbieter der auch Zertifiziert ist durch die DEKRA. Damit darf das DRK Gladbeck das Qualitätssiegel "Sichere Personen- und Krankenbeförderung" führen.
Regelmäßige Audits und Zertifizierungen bekräftigen die Entscheidung des DRK Gladbeck sich ständig weiterzuentwickeln und Sicherheit in der Personen- und Krankenbeförderung für die Fahrgäste uneingeschränkt sicherzustellen. Die Mitarbeiter müssen nachweislich geschult, regelmäßig in der Arbeitsausführung kontrolliert und als Besonderes müssen auch dokumentierte Mitarbeitergespräche geführt werden. Die Fahrzeugflotte muss ständig überwacht und schon kleine Instandsetzungen müssen schnell und durch eine zertifizierte Werkstatt behoben werden. Alle DRK Einsatzfahrzeuge haben webbasierte Diagnosesysteme die Fehler und Besonderheiten an die DRK Einsatzzentrale melden.
Die Prozesse und Verfahrensanweisungen im DRK Fahrdienst unterliegen der ständigen Kontrolle und ggf. der Verbesserung und fließen nach Prüfung und Freigabe in die Dienstanweisung für den Fahrdienst ein. 

Mitarbeiter wichtiges Gut

Die Mitarbeiterschulung ist ein wichtiges Thema aber auch die ärztlichen Untersuchungen durch Arbeitsmediziner und Gestellung der persönlichen zertifizierten Dienstkleidung einschließlich Sicherheitsschuhe.  
Dies wird nicht von allen Fahrdiensten so konsequent durchgeführt und vorgelebt wie es beim DRK Gladbeck festgeschrieben ist.
Lieber mal nachfragen
Deshalb sollten sich die Fahrgäste auch bei Beauftragungen oder Fahranfragen bei den verschiedenen Anbietern nachfragen, ob der Fahrdienst auch zertifiziert ist und ein Qualitätssiegel hat. Lassen Sie sich mal überraschen??

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen