Ex-"Appeltaten"-Königinnen sind wieder beim "Ostermarkt" dabei
Sagenumwobene Apfel-Waffeln aus majestätischer Produktion

Auch in 2018 waren die Ex-Appeltaten-Majestäten beim "Ostermarkt" im Einsatz. Natürlich werden die Damen ihre sagenumwobenen Apfel-Waffeln auch beim diesjährigen Ostermarkt wieder anbieten.
  • Auch in 2018 waren die Ex-Appeltaten-Majestäten beim "Ostermarkt" im Einsatz. Natürlich werden die Damen ihre sagenumwobenen Apfel-Waffeln auch beim diesjährigen Ostermarkt wieder anbieten.
  • Foto: Archiv Kariger/STADTSPIEGEL Gladbeck
  • hochgeladen von Uwe Rath

Gladbeck. Für einen sozialen Zweck engagieren sich auch in diesem Jahr wieder die Ex-Appeltatenmajestäten, sind beim traditionellen "Ostermarkt" erneut mit einem eigenen Verkaufsstand vertreten.

Erstmals im Einsatz sind die gekrönten Häupter am Freitagabend. Schließlich muss der Teig für die sagenumwobenen Apfel-Waffeln zubereitet werden. Es versteht sich, dass nur frische und hochwertige Zutaten Verwendung finden. Und das in riesigen Mengen, damit am Ende auch insgesamt 180 Liter Waffelteig zusammenkommen.

Über Nacht wird der Teig in einem Kühlraum zwischengelagert, ehe dann an beiden Ostermarkt-Tagen wieder die leckeren Apfel-Waffeln gebacken und direkt verkauft werden. Am Samstag, 13. April, gibt es die Leckereien ab 10 Uhr und am Sonntag, 14. April, ab 11 Uhr. Wie gewohnt befindet sich der Stand der Appeltaten-Majestäten direkt vor dem Eingang zum Fachgeschäft "Optik Rodewald" an der Hochstraße 43.

Hier vorbeischauen wird sicherlich auch die amtierende Majestät Andrea Sauer, die darüber hinaus aber auch an beiden Tagen ab 12 Uhr in der gesamten Fußgängerzone unterwegs sein wird und gesunde "Gladbeck-Äpfel" verteilt. Begleitet wird Andrea Sauer vom "Osterhasen", der den Marktbesuchern gerne bunte Ostereier überreicht.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen