Welttag des Buches im Café Stilbruch in Gladbeck

Anzeige
Gladbeck: Café Stilbruch |

"Vertraust du mir blind?"

- diese Frage stellte ich Dieter Kleffner gestern (23.04.2018) mitten in der Veranstaltung und brachte den blinden Autor damit ganz schön aus der Fassung. Denn er wurde von Überraschungsgast Thomas Schweres, RTL-Filmemacher, Krimiautor und lang verschollener Freund des Autors überrascht. Thomas Schweres las eine Jugendanekdote vor, ohne sich zu erkennen zu geben. Doch an Dieter Kleffners Reaktion wurde allen schnell klar, hier geschieht etwas ganz Besonderes! Mit Tränen in den Augen lauschte er der Geschichte seines Freundes. Die anschließende Umarmung machte deutlich, wie gelungen die Überraschung war. Auch sonst war es ein durchweg gelungener Abend mit gelesenen Szenen aus dem Buch "Autorenstolz" - ein Thriller und vielen netten Gesprächen rund um das Thema Blindheit und Literatur. Das Publikum war ausgesprochen interessiert und angeregt. Anschließend setzten sich einige noch zu uns Autoren nach draußen, sodass es ein langer und sehr gemütlicher Abend in und vor dem Café Stilbruch wurde. Danke an Lars Albrecht für die gute Organisation. Es hat echt Spaß gemacht!
1
1
1
1
1
1
1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
5 Kommentare
60.502
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 24.04.2018 | 08:13  
479
Manuela Klumpjan aus Hattingen | 15.05.2018 | 16:46  
60.502
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 15.05.2018 | 16:51  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.