Womit p(r)osten Sie?

"P(r)osten Sie uns zu". Wo auch immer Sie in den Sommerwochen sind, ganz einfach können Sie an dieser Serie teilnehmen, und vielleicht erscheint schon in nächsten Stadtanzeiger Hagen Ihr Foto.
  • "P(r)osten Sie uns zu". Wo auch immer Sie in den Sommerwochen sind, ganz einfach können Sie an dieser Serie teilnehmen, und vielleicht erscheint schon in nächsten Stadtanzeiger Hagen Ihr Foto.
  • hochgeladen von Lokalkompass Hagen

In unserer Sommerserie "P(r)osten Sie uns zu" können Sie auf unserer Online-Plattform "lokalkompass.de" Ihr Lieblingsgetränk und den Ort, an dem Sie es genießen, in Wort und Bild vorstellen.Und vor allem in persönlichen Worten (bitte kein Reiseführertext!) kurz erzählen: "Hier bin ich gerne, weil ..."

Es gibt ja mindestens genau so viele Getränke wie Möglichkeiten, sie zu verkosten: Vielleicht trinken Sie Champagner auf einem Urlaubsschiff oder ein Bier beim Grillabend mit Freunden im Garten? Genießen Sie eine Sangria beim Sonnenuntergang oder mögen Sie lieber eine Weinschorle auf der Terrasse? Natürlich funktioniert das Mitmachen auch ohne Alkohol zum Beispiel mit einem leckeren Milchkaffee oder einer "fremdsprachigen" Ausgabe der koffeinhaltigen Limonade. Wir sind jetzt gespannt auf "Ihren Zup(r)oster"!
Ihren Beitrag laden Sie einfach auf www.lokalkompass.de hoch. Gerne auch mit mehreren Bildern. Als "Tags" (Stichworte) geben Sie bitte ein: Sommerserie - Prost - Bildergalerie.
Wenn Sie noch nicht im LK registriert sind, können Sie dies schnell, unverbindlich und natürlich kostenlos vornehmen unter:
www.lokalkompass.de/registrieren
Eine Auswahl der "Zup(r)ost"-Beiträge werden wir in den nächsten Wochen in der Printausgabe" des Stadtanzeiger veröffentlichen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen