Claudia Niehaves, Peter Risthaus und Uli Ingenbold laden ein zum Hörgenuss
Aus der Stille - Musik aus dem Ofensaal von Schloss Ringenberg

Von links: Peter Risthaus, Claudia Niehaves, Uli Ingenbold.
  • Von links: Peter Risthaus, Claudia Niehaves, Uli Ingenbold.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Dirk Bohlen

Seit nahezu 20 Jahren befindet sich das Trio des Hamminkelner Musikschulleiters "A Village Voice" auf der Suche nach großen Songs, die auch mit kleinem Besteck - Stimme, Gitarre, Cajon und Gebläse - ihre volle Wirkung entfalten.

Dabei zeigen die Drei ein feines Näschen bei der Auswahl: Welthits ebenso wie kleine unbekannte Kostbarkeiten geraten mit Leidenschaft und Können zu originellen musikalischen Erzählungen. Tiefblaue Tristesse des amerikanischen Südens schlägt mühelos einen Bogen zum ausgelassenen französischen Chanson und streift dabei im Glücksfall die nebelige Melancholie skandinavischer Liebeslyrik.

Aus der Stille melden sich die Musiker von A Village Voice mit einigen musikalischen Gedanken, die die schwierige Gefühlslage der Menschen in Zeiten von Corona reflektieren.Angst, Verlust, Fürsorge, Unsicherheit aber auch ungebremster Lebenswille spiegeln sich in den Stücken, die das Trio für sein kleines Konzert im Ofensaal von Schloss Ringenberg ausgesucht hat. Die etwa halbstündige Darbietung wurde von Jochen Schweizer in Bild und Ton aufgezeichnet und ist auf der Website www.meinschlossringenberg.de zu sehen. Musikalischer Gast ist der Posaunist Jochen Niehaves.

Autor:

Dirk Bohlen aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

35 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen