Würdigung lokalen Engagements
Hamminkeln vergibt Heimat-Preis

Bürgermeister Bernd Romansi und Rita Nehling-Krüger hoffen auf viele Bewerbungen um den Heimat-Preis und begrüßen ausdrücklich diese Möglichkeit, Bürger für ihr ehrenamtliches Engagement honorieren zu können.
  • Bürgermeister Bernd Romansi und Rita Nehling-Krüger hoffen auf viele Bewerbungen um den Heimat-Preis und begrüßen ausdrücklich diese Möglichkeit, Bürger für ihr ehrenamtliches Engagement honorieren zu können.
  • hochgeladen von Denise Brücker

Die Stadt Hamminkeln ruft ihre Bürgerinnen und Bürger auf, sich zu bewerben: für den Heimat-Preis. Wie über 140 andere Städte und Kreise in NRW hat sich auch die Stadt Hamminkeln dazu entschlossen, diesen Preis zu vergeben und damit lokales Engagement zu würdigen.

„Heimat. Zukunft. Nordrhein Westfalen. Wir fördern, was Menschen verbindet“ – so titelt das Förderprogramm des Landes NRW. Gefördert werden ehrenamtliches örtliches Engagement und nachahmenswerte Praxisbeispiele im Bereich Heimat. Doch was ist Heimat? Was zeichnet Heimat aus? Der Rat hat drei Kriterien für den Heimat-Preis in Hamminkeln festgelegt: Engagement für ein solidarisches Miteinander, in nachhaltiger Natur- und Landschaftspflege sowie im Bereich der Stadt- und Kulturgeschichte. Mitmachen können alle natürlichen Personen, Vereine, Verbände, Initiativen, Institutionen, die sich „für das Wohl der Menschen einsetzen“, wie Rita Nehling-Krüger von der Stadt zusammenfasst.

Dotiert ist der Preis mit 5.000 Euro. Diesen kann die Stadt in einem Betrag ausschütten oder aber gestaffelt. „Das machen wir abhängig von den eingereichten Vorschlägen“, wie Bürgermeister Bernd Romanski erklärt. Eingereicht werden kann bis zum 15. November mittels Bewerbungsbogen, der auf der Internetseite der Stadt zum Download bereit steht. Eine Jury bestehend aus Bürgermeister, Vertretern hiesiger Vereine, Ehrenamtlern und der Stadt sichtet die Bewerbungen, legt dem Rat eine Auswahl vor, der die Preisträger dann bestimmt. Die Preisverleihung findet am 19. Dezember im Ratssaal der Stadt Hamminkeln statt.

Autor:

Denise Brücker aus Hamminkeln

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.