Hamminkelner Nachbarschaftsberatung lädt zum ersten Treffen im Jahr ein
Wo die Kümmerer zusammenkommen, um fürs Bürgerwohl zu wirken

Katja von den Benken koordiniert die Nachbarschaftsberatung in Hamminkeln und seinen Ortsteilen.
  • Katja von den Benken koordiniert die Nachbarschaftsberatung in Hamminkeln und seinen Ortsteilen.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Lokalkompass Kreis Wesel

Am Donnerstag, 17. Januar, treffen sich dieehrenamtlichen Mitarbeiter der Nachbarschaftsberatung Hamminkeln zum ersten Mal in diesem Jahr. Das Treffen findet im Ratssaaldes Rathauses (erster Stock) von 15 bis 16.30 Uhr statt.

Schwerpunktthema wird an dem Nachmittag das Thema "Schutz vor Kriminalität im Alltag" sein. Wer sich für die ehrenamtliche Tätigkeit bei der Nachbarschaftsberatung interessiert, ist eingeladen,  an diesem Nachmittag in den Ratssaal zu kommen.

Informationen zu dieser Tätigkeit sind telefonisch (02852- 88 220) oder persönlich zu den Sprechzeiten dienstags zwischen 14 und 16 Uhr oder mittwochs zwischen 10 und 12 Uhr bei der Koordinierungsstelle der Nachbarschaftsberatung (Brüner Straße 9, im EG, Zimmer 20)  bei Katja von den Benken zu erhalten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen