Adventszeit 1964

2Bilder

Das waren noch Zeiten. Wir Kinder glaubten noch an das Christkind und hatten knallrote Wangen vor lauter Aufregung, wann es endlich soweit war, dass das Glöckchen klingelt. Meine Eltern haben die Ankunft und die "Abreise" des Christkinds so glaubhaft erzählt, dass ich hätte schwören können, den hellen Schein des Schlittens noch gesehen zu haben. Wir haben uns über Äpfel, Nüsse und selbstgebackene Plätzchen gefreut. Mein Geschenk im Jahre 1964 waren weiße Stiefelchen. Das war etwas Besonderes, da meine Mutter immer Angst hatte, dass helle Sachen nicht lange hell blieben ;-)). Heute haben die Kinder ganz andere Wünsche und werden leider viel zu schnell konsumsüchtig, was allerdings nicht unbedingt Schuld der Kinder ist.

Heiligabend 1964 in Drove (bei Düren)
Autor:

Petra Keiten aus Hamminkeln

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

7 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen