Der Nikolaus zieht am 6. Dezember durch Brünen; am 10. Dezember lockt der Weihnachtsmarkt

Der Brüner Bürgerverein veranstaltet am 6. Dezember wieder den traditionellen Nikolausumzug durchs Dorf. Brüner Kinder freuen sich bereits auf den Nikolaus, der sie am Nikolaustag besucht. Dann gibt es Nikolaustüten-die Karten für die Tüten kosten fünf Euro und sind noch bis zum 5. Dezember bei Schreibwaren Anne Stenk zu erwerben.

Hoch zu Ross begleitet der Nikolaus den Zug, der um 18 Uhr ab Gemeindehaus in der Rohstraße beginnt. Der Zug führt weiter über den Höhenweg, den Kappertsberg und Pastorsberg, über die Rohstraße und den Mühlenteich und endet auf dem Marktplatz. Das Brüner Tambourcorps und das Jugendblasorchester Loikum begleiten den Zug. Im Anschluss erwartet der Nikolaus die Kinder im Saal der Gaststätte Glowotz, um ihnen die mit vielen Leckereien gefüllten Nikolaustüten zu überreichen.

Der Brüner Weihnachtsmarkt findet am 10. Dezember im Saal Glowotz von 10.30 bis 17.30 Uhr statt. Ausrichter ist traditionell der Brüner Bürgerverein. Das Besondere: im Saal herrscht eine festliche Atmosphäre und Besucher sowie Anbieter sind geschützt vor Wind und Wetter. „Das ist einfach pure Gemütlichkeit“, betont BBV-Vorsitzender Wolfgang Walter. 16 Stände umrahmen den geschmückten Tannenbaum in der Mitte des Saals.

Viele Vereine und Gruppen aus dem Dorf sind eingebunden und sorgen für weihnachtliche Stimmung. Helmi Sieg wird mit ihren Akkordeon-Schülern von 11 bis 13 Uhr auftreten und Weihnachtslieder spielen. An den Ständen man nur selbstgemachte schöne Dinge vorfinden.  Die Brüner Bürgerinnen und Bürger unterstützen den Weihnachtsmarkt mit Kuchenspenden. Am Stand des Bürgervereins kann man gemütlich Kaffee trinken und den leckeren Kuchen genießen.

Die beiden örtlichen KiTas sind ebenfalls vertreten. Auch der Nikolaus wird den Brüner Weihnachtsmarkt besuchen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen