"Ertrag" der Skat-Meisterschaft: Die "Asse" spenden 800 Euro an die Kindergärten

Von links nach rechts zu sehen:  Liane Wierz-Schöbel, Annelie Beig, Birgit Kallen, Lothar Hölscher, Nicole Kramer und Jerome Linden.
  • Von links nach rechts zu sehen: Liane Wierz-Schöbel, Annelie Beig, Birgit Kallen, Lothar Hölscher, Nicole Kramer und Jerome Linden.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Lokalkompass Kreis Wesel

Anfang Oktober richteten die "Feldschlösschen Asse" die 20. Skat-Stadtmeisterschaft aus. Zu dieser Jubiläumsveranstaltung erschienen 66 Spielerinnen und Spieler im Bürgerhaus Hamminkeln.

Die Teilnehmer reisten wieder von nah und fern an, unter anderem aus Essen, Duisburg, Marl, Heiden und Sonsbeck. Sieger wurde Josef Cussel aus Dinslaken, der die Siegprämie in Höhe von 400 Euro entgegennehmen konnte. Für den zweiten Platz erhielt Holger Bruns aus Oberhausen 200 Euro. An den Dritten, Stefan Dedlow aus Straelen, gingen 100 Euro. Über den Sonderpreis von 50 Euro für die beste Dame freute sich Rosi Becker aus Wesel.

Da die Veranstaltung wieder großzügig von Hamminkelner und Weseler Geschäftsleuten und Institutionen unterstützt wurde, konnte der Reinerlös wie gewohnt an die 4 Hamminkelner Kindergärten gespendet werden. Kürzlich übergaben die "Feldschlösschen Asse" insgesamt 800 Euro an Vertreter der Einrichtungen.

Jerome Linden (Vorsitzender des KiGa "An der Windmühle") sowie die Erzieherinnen Liane Wierz-Schöbel (Arche Noah), Annelie Beig (evangelischer KiGa) und Nicole Kramer (KiGa Regenbogen)berichteten, dass das Geld gut für anstehende Investitionen gebraucht werden kann. Unter anderem sollen Spiele und das Inventar einer Turnhalle erneuert und ergänzt werden. Weiterhin ist geplant, einen `Küken-Schlafbereich´ durch entsprechende Ausstattung gemütlich zu machen, sowie einen Experimentierraum unter anderem mit Maßen und Gewichten auszustatten.

In den vergangenen 20 Jahren konnte der Skatverein nun schon insgesamt 18.010 Euro durch die Stadtmeisterschaften an die Kindergärten spenden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen