Lions Club Hamminkeln unterstützt Verein und die örtliche Stadtbücherei
Spende über 1.500 Euro für die Arbeit von "Zusammen(H)alt"

Bei der Übergabe des Fördergeldes.

Im Rahmen seiner Förderung von sozialen Projekten unterstützt der Lions Club Hamminkeln die Arbeit des Vereins Zusammen(H)alt mit einer Spende.  Ziel des Vereins ist es, die Individualität und Selbstständigkeit älterer Mitbürger zu erhalten und ihnen so lange wie möglich ein angenehmes Leben in der gewohnten Umgebung zu bieten.

Dabei geht es nicht nur um die Unterstützung und Entlastung älterer Menschen und deren Angehörigen z.B. im Haushalt und bei der Betreuung, sondern auch um die Möglichkeit, soziale Kontakte zu leben. Für die Arbeit und Unterstützung der Senior*innen bildet der Verein Zusammen(H)alt e.V. freiwillige Seniorenbegleiter*innen selbst aus.

Ein weiteres Projekt, welches der LC Hamminkeln zum Schuljahresbeginn unterstützt, ist der Lesegutschein in Zusammenarbeit mit der Bücherei. Hier geht es darum, für die Erstklässler ein Jahr lang die Büchereigebühren zu übernehmen. Die Bücherei hatte diese Idee, um den Erstklässlern den Zugang zur Bücherei zu eröffnen und die Lesekompetenz dadurch zu steigern. Diese Idee fand der LC Hamminkeln hervorragend und erklärte sich sehr gerne bereit, die anfallenden Kosten zu übernehmen und hofft gemeinsam mit der Bücherei auf eine rege Inanspruchnahme durch die I-Dötzchen.
Überreicht wurden die Spenden durch den neuen Präsidenten des Lions Clubs Hamminkeln, Robert Graaf, den neuen Vizepräsidenten Joachim Maibom, sowie Past-Präsident Daniel Hartmann. Der Scheck an den Verein Zusammen(H)alt e.V. in Höhe von 1.500 Euro wurde an die Vorstandsmitglieder Claudia Sweers, Gudrun Eifert und Angelika Floß übergeben. Marina Wissing von der Stadtbücherei Hamminkeln nahm die Lesegutscheine entgegen und freut sich darüber, die Gutscheine an die 262 Erstklässler ausgeben zu können.

Autor:

Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen