Rudi Altig ist tot

Im Alter von 79 Jahren verstarb Rudi Altig an einer schweren Krankheit.
Altig wurde in den 1960er Jahren zu einer Legende des deutschen Radsports.
Er 19gewann unzählige Radrennen, trug auch das Gelbe Trikot der Tour de France.
1966 gewann Altig als bislang einziger Deutscher den Weltmeistertitel, damals auf dem Nürburgring, Diesen Erfolg wurde von keinem anderen Radrennfahrer aus Deutschland wiederholt.
Rudi Altig diente bis zum heutigen Tag immer als Vorbild.

Autor:

Wolfgang Wevelsiep aus Hattingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen