2 Verletzte bei Unfällen in Niedersprockhövel - Polizei benötigt Unterstützungskräfte aus dem Kreis

Der PKW der Seniorin wurde schwer beschädigt.
6Bilder

Am heutigen Nachmittag ereigneten sich innerhalb kurzer Zeit zwei Verkehrsunfälle in Niedersprockhövel. 2 Verletzte wurden vom Rettungsdienst erstversorgt und in umliegende Krankenhäuser transportiert. Während der Unfallaufnahme kam es zu Verkehrsbeeinträchtigungen, da die Mühlenstraße einseitig gesperrt wurde. Da zeitgleich alle Einsatzfahrzeuge der Polizei gebunden waren, halfen Verstärkungskräfte aus dem EN-Kreis bei der Unfallaufnahme in Niedersprockhövel.

Unfall Brinkerstraße
Auf der Brinkerstraße verwechselte wohl eine 76 Jahre alte Frau beim Ausparken vom Parkplatz eines Privatgrundstückes Gaspedal und Bremspedal ihres Automatikfahrzeuges.

Sie fuhr beim Rückwärtsfahren zuerst in eine Hecke, schnellte dann nach vorne, fuhr gegen eine benachbarte Hauswand und anschließend mit voller Wucht in das Tor eines Nebengebäudes.

Der Rettungsdienst versorgte die verletzte Seniorin, die Feuerwehr klemmte die Batterie ab und streute auslaufende Betriebsmittel ab. Der nicht mehr fahrbereite Wagen wurde abgeschleppt.

Unfall Mühlenstraße
Kurze Zeit später fuhr ein PKW-Fahrer aus Bochum auf der Mühlenstraße gegen eine Hauswand. Dabei wurde er schwer verletzt, musste vom Rettungsdienst und Feuerwehr aus dem Auto gerettet, erstversorgt und in ein Krankenhaus transportiert werden.

Eine aus Richtung Mühlenstraße fahrende PKW-Fahrerin wollte nach links auf einen Parkplatz abbiegen. Zeitgleich muss der verunfallte PKW-Fahrer wohl mit entsprechender Geschwindigkeit aus Richtung Hauptstraße gekommen sein.

Es hat den Anschein, dass er, um einen Zusammenstoß zu verhindern, nach links ausgewichen ist. Dabei durchbrach er etliche Poller und fuhr gegen die Hauswand.

"Es knallte gewaltig und dann haben die Wände gewackelt" sagte ein Anwohner des betroffenen Hauses vor Ort zum STADTSPIEGEL. Auch hier klemmte die Feuerwehr die Batterie des PKW ab und streute auslaufende Betriebsmittel ab. Der Unfallwagen wurde abgeschleppt.

Autor:

Hans-Georg Höffken aus Hattingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.