Eine Fahrt mit dem Traumauto Ferrari

Foto: Sander

Eine Ferrari-Fahrt konnten zwei Hattinger bei der Aktion des STADTSPIEGEL gemeinsam mit der Fahrschule Markus Hirschberger (im Bild hinten) gewinnen. In den schnellen roten Flitzer durften einsteigen Julia Götter, Medizinstudentin in Marburg, und Waldemar Schulz, Student der Elektro- und Informationstechnik an der Ruhr-Universität Bochum. In nur 3,4 Sekunden beschleunigt der rote Traum auf 100 Stundenkilometern. In der Spitze fährt er 325 Stundenkilometer und kostet 210.000 Euro. Ein durchaus ungewöhnlicher Fahrspaß für die beiden Studenten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen