Sprockhöveler helfen gestürztem Rollstuhlfahrer - Rettungswagen kam erst nach 15 Minuten

Am heutigen Samstag stürzte ein 80 Jahre alter Sprockhöveler, der in seinem Elektrorollstuhl in Niedersprockhövel unterwegs war. Beim Abbiegen von der Hauptstraße auf die Eickerstraße unterschätzte der Senior das starke Straßengefälle. Der Elektrorollstuhl kippte dabei um und begrub den 80 Jahre alten Sprockhöveler unter sich.

Durch die Schreie des Verunfallten aufgeschreckt, eilte ein Ehepaar, welches auf der Hauptstraße unterwegs war, zum Verunglückten, leistete Erste Hilfe und alarmierte den Rettungsdienst.

Zeitgleich eilten zahlreiche weitere Passanten und Bewohner aus den benachbarten Häusern zum Verunglückten, boten ihre Hilfe bei der Betreuung an und unterstützen sich gegenseitig bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes. Auch die Angehörigen des Verunfallten konnten benachrichtigt werden.

Rettungswagen brauchte über 15 Minuten
Nachdem der Rettungswagen nach 13 Minuten immer noch nicht an der Unfallstelle eingetroffen war, fassten die Ersthelfer bei der Rettungsleitstelle nach. Nach weiteren 3 Minuten traf der Rettungsdienst dann ein.

Zum Glück waren die Verletzungen des Verunglückten nicht schwerwiegend, so dass der Senior auf eigenen ausdrücklichen Wunsch den inzwischen eingetroffenen Angehörigen und Betreuern übergeben werden konnte.

Autor:

Hans-Georg Höffken aus Hattingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen