Schlüsselübergabe: Kita "Nordlichter" ist fast fertig

Mit auf dem Foto sind Sozialdezernent Sönke Eichner, Bürgermeisterin Birgit Alkenings, Ralf Scheib vom Gebäudemanagement der Stadt Hilden und Rainer Hack, Vorsitzender der Freizeitgemeinschaft (v.l.).
  • Mit auf dem Foto sind Sozialdezernent Sönke Eichner, Bürgermeisterin Birgit Alkenings, Ralf Scheib vom Gebäudemanagement der Stadt Hilden und Rainer Hack, Vorsitzender der Freizeitgemeinschaft (v.l.).
  • Foto: MdC
  • hochgeladen von Lokalkompass Langenfeld - Monheim - Hilden

Die symbolische Schlüsselübergabe ist erfolgt, die ersten Kinder werden in der neuen Kita "Nordlichter" eingewöhnt. Lediglich beim Außengelände stehen noch Arbeiten an.

Träger ist die Freizeitgemeinschaft Behinderte und Nicht-Behinderte. Im Laufe des Kindergartenjahres werden rund 80 Kinder zwischen sechs Monaten und fünf Jahren an der Furtwängler Straße 2d betreut, davon 14 mit Behinderung.

Dank der tollen Unterstützung

Bodo Seume, Geschäftsführer der Freizeitgemeinschaft (Mitte), freut sich über die Fertigstellung: "Den erfolgreichen Abschluss dieses Projektes haben wir der Unterstützung vieler Partner zu verdanken."

Autor:

Lokalkompass Langenfeld - Monheim - Hilden aus Monheim am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen