Schlüsselübergabe

Beiträge zum Thema Schlüsselübergabe

LK-Gemeinschaft
Oberbürgermeisterin Karin Welge Bildmitte hat  durch GGW-Geschäftsführer Harald Förster Bildlinks symbolisch den Schlüssel zum Schulgebäude an der Caubstraße überreicht bekommen.
2 Bilder

Oberbürgermeisterin Karin Welge übernahm Schulschlüssel von der GGW
Gebäude an der Caubstraße ist wieder Grundschulstandort

Gelsenkirchen. Oberbürgermeisterin Karin Welge hat heute durch ggw-Geschäftsführer Harald Förster symbolisch den Schlüssel zum Schulgebäude an der Caubstraße überreicht bekommen. Pünktlich zum Ende der Sommerferien konnten die Arbeiten zum Umbau des Gebäude Caubstraße zu einer Grundschule zum Abschluss gebracht werden. Die vormals als Wohnstandort genutzte ggw-Liegenschaft ist sehr kurzfristig in Schulraum für die Primarstufe gewandelt worden. Der Bereich wird als Ausweichmöglichkeiten für die...

  • Gelsenkirchen
  • 24.08.21
LK-Gemeinschaft
Schlüsselübergabe mit Bestandsbewirtschaftung, Architektur, Betreiber und Kita-Leitung

SWB übergibt Schlüssel an neue Kita Barbarastraße
Eine Kita für kleine Löwenherzen

„Neben unserem baulichen Engagement in Dümpten für alle Generationen, freuen wir uns, nun auch für die Kleinsten ein Angebot für Kreativität, Forscherdrang und soziale Entwicklung zur Verfügung stellen zu können“,erklärt SWB-Geschäftsführer Andreas Timmerkamp die Beweggründe des Unternehmens, eine Kita zu errichten. Diese zeichnet sich nun durch hohe Decken, viel Holz und einen grünen Fußboden aus, wodurch sie eine sehr warme und einladende Atmosphäre erhält. Im Außenbereich wurde der alte...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.04.21
Kultur
Bei der Schlüsselübergabe, von links: Dr. Christoph Müllmann, Jutta Orgassa, Richard Maier, Andre Wernekenschnieder, Dariusz Garba, Jörg Winke, Andrea Much und Edelgard Wittkowski

Malz und Kunstschaffende ziehen in neue Räumlichkeiten
Neue Mieter im Schirrhof

Nach Fertigstellung der Räumlichkeiten im Schirrhof wurden nun offiziell die Schlüssel an Künstler und das MALZ übergeben. Noch sind die Wände kahl und weiß aber in kurzer Zeit sollen hier tolle Ateliers und eine Beratungsstelle entstehen. „Ein Teil der Kunstszene in Kamp-Lintfort hat nun ein neues Zuhause gefunden. Auch die Zweigstelle des Moerser Arbeitslosenzentrum kann nun bald ihre Arbeit aufnehmen“, so 1. Beigeordneter Dr. Christoph Müllmann. Neue Mieter sind neben dem MALZ Bildhauer Jörg...

  • Kamp-Lintfort
  • 22.12.20
Politik
Der ehemalige Landrat Thomas Gemke (links) verabschiedet sich in den Ruhestand. Hier übergibt er den symbolischen Schlüssel an seinen Nachfolger und den neuen "Chef" der Polizei im Märkischen Kreis, Marco Voge (40).

Nach elf Jahren im Amt verabschiedet sich Thomas Gemke in den Ruhestand
Marco Voge übernimmt Leitung der Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Der Märkische Kreis hat seit dem 1. November 2020 einen neuen Landrat und damit zugleich einen neuen "Chef" der Polizei. Nach elf Jahren im Amt verabschiedete sich sein Vorgänger Thomas Gemke in den Ruhestand. Er übergab nun symbolisch den Schlüssel und damit auch die Verantwortung für die rund 700 Beschäftigten an seinen Nachfolger Marco Voge (40), der aus Balve stammt. Marco Voge ist verheiratet, Vater zweier Töchter und war bis Ende Oktober als Mitglied der CDU Landtagsabgeordneter...

  • Iserlohn
  • 03.11.20
LK-Gemeinschaft
Nach kurzer Begrüßung erfolgte das symbolische Durchschneiden des roten Bandes, vorne: Bürgermeister Harald Lenßen und Kita-Leiterin Jennifer Kraus, hinten vl. Dr. Stefan Erdmann, Geschäftsführer Investmentgesellschaft Wiesfurth-Gärten, Arianita Nuredini, Projektbetreuerin bei der Wiesfurth-Gärten GmbH und Bauleiter Thorsten Stiewe.
 
2 Bilder

Neue CJD-Kindertagesstätte an der Wiesfurthstraße eingeweiht
Viel Platz zum Toben

Viele strahlende Gesichter gab es nun bei der Eröffnung der neuen CJD Kindertagesstätte an der Wiesfurthstraße. Im August 2019 erfolgte der Start der Kita im Stadtteil Neukirchen zunächst mit einer Übergangslösung in Wohncontainern. Umso mehr freut es die Kinder und Mitarbeitenden nun in einem derart attraktiven Gebäude, dem ehemaligen Speisesaal des CJD Neukirchen-Vluyn, einziehen zu können. Noch bis kurz vor der Eröffnung wurde in den großzügigen, freundlich eingerichteten Räumen, fleißig...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 20.10.20
  • 1
Politik
Symbolische Schlüsselübergabe am JSG (v.l.): Ulrich Geilmann (Technischer Dezernent), Günter Zeller (SPD), Dr. Susanne Marten-Cleef (Schulleiterin), Bürgermeister Harald Lenßen, Tom Wagener (Bündnis 90/Grüne) und Dr. Heiko Haaz (CDU).

Umbauten und Sanierungen stehen vor dem Abschluss
Schlüsselübergabe im Gymnasium

Corona hat auch der Feier zur Fertigstellung des Julius-Stursberg-Gymnasiums einen Strich durch die Rechnung gemacht: Der Termin zur symbolischen Schlüsselübergabe fiel denkbar klein aus. Vertreter der Schulleitung, Stadtverwaltung und Politik kamen zusammen, um die nahe Fertigstellung zumindest ein wenig zu feiern. Einige Restarbeiten stehen noch aus. Das Großprojekt der Neu- und Umbauten am Schulzentrum war Ende 2015 nach vorangegangener Planungsphase begonnen worden. Neu entstanden Mensa und...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 08.09.20
Wirtschaft
2 Bilder

Zentraler Betriebshof Herne
Schlüsselübergabe für den Zentralen Betriebshof

Im Februar 2019 haben die Bauarbeiten von Entsorgung Herne auf dem 25.238 m² großen Gelände an der Meesmannstraße gegenüber dem Wertstoffhof begonnen. Entsorgung Herne investierte 11,8 Mio € in einen zentralen Betriebshof, der an die Stadt Herne vermietet wird. Nun sind die Baumaßnahmen abgeschlossen. Am 03.08.2020 fand die Übergabe an die Stadt Herne statt. Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda nahm gemeinsam mit Heinz-Jürgen Kuhl, Fachbereichsleiter Stadtgrün, symbolisch den Schlüssel zum neuen...

  • Herne
  • 11.08.20
Vereine + Ehrenamt
Schlüsselübergabe im neuen Vereinsheim: (v.l.) Bezirksbürgermeister Dietmar Thieser, Michael Polljost (Vorstandsmitglied des SV Fortuna Hagen), Angelika Krause (Geschäftsführerin des SV Fortuna Hagen) und Bau- und Sportdezernent Henning Keune.

Beim SV Fortuna Hagen
Neues Vereinsheim: Ehemalige Hausmeisterwohnung wurde zum Sportlerdomizil

Ein neues Vereinsheim in der städtischen Bezirkssportanlage Haspe gibt es ab sofort für den SV Fortuna Hagen. Bau- und Sportdezernent Henning Keune, der Sportausschussvorsitzende Dietmar Thieser sowie Ralf Kriegel, stellvertretender Leiter des Servicezentrums Sport (SZS), konnten die frisch umgebauten Räumlichkeiten gemeinsam mit Joachim Krüger von der städtischen Gebäudewirtschaft (GWH) nun an Angelika Krause und Michael Polljost vom SV Fortuna Hagen übergeben. Nachdem 2018 der...

  • Hagen
  • 25.07.20
LK-Gemeinschaft
Der Rosenmontagszug in Hagen ist sicherlich das Highlight des närrischen Treibens in der Volmestadt. Aber auch am Sonntag in Boele herrscht super Stimmung beim Rosensonntagszug.
3 Bilder

Karneval in Hagen
Jecke Volmestadt: Boele, Rosenmontags-Zugfolge und Rathaus-Party

Die Karnevalssession steuert in Hagen auf ihren Höhepunkt zu. Am Rosensonntag, 23. Februar, wird Bezirksbürgermeister Heinz-Dieter Kohaupt um 13.30 Uhr den Amtsschlüssel auf dem Balkon des Amtshauses Boele übergeben, bevor sich um 14.30 Uhr der Karnevalszug von der Schwerter Straße aus in Bewegung setzen wird. Am Montag, 24. Februar, werden ebenfalls tausende Jecken mit dabei sein, wenn der traditionelle Hagener Rosenmontagszug um 14 Uhr von der Frankfurter Straße aus durch die Innenstadt bis...

  • Hagen
  • 21.02.20
  • 1
Ratgeber
Die moderne Architektur des neuen Seniorenzentrums hat bei Bewohnern, Mitarbeitern und Gästen gleichermaßen großen Anklang gefunden.
Fotos: Reiner Terhorst
6 Bilder

Neues Seniorenzentrum am Landschaftspark offiziell eingeweiht – Weiterbau in Sichtweite
„Hier entsteht ein echtes Zuhause-Gefühl“

Es war bitterkalt, als das Evangelische Christophoruswerk die Bewohner und Gäste zur offiziellen Eröffnung des Seniorenzentrums am Landschaftspark in der Meidericher Bronkhorststraße bat, doch die „menschelnde Wärme“, die offensichtlich mit in den Neubau eingezogen ist, war sofort zu spüren. Ulrich Christofczik, Vorstand des Christphoruswerkes, brachte es auf den Punkt, indem er das „neue Zuhause mit besonderem Wohnkonzept“ als „lebens- und liebenswert“ bezeichnete. „Noch schöner und viel...

  • Duisburg
  • 05.11.19
Vereine + Ehrenamt
Ein großer Teil der Löschgruppe Grundschöttel ist vor dem Fahrzeug angetreten.
6 Bilder

Bildergalerie zeigt neuen Drehleiter-Wagen
Wetteraner Fuhrpark der Feuerwehr ist wieder vollzählig

Im Beisein von vielen Gästen aus nah und fern (u.a. Feuerwehren aus Gevelsberg und Hamburg, zudem sogar aus Finnland, dem DRK sowie dem Schützenverein Volmarstein) übergab Bürgermeister Frank Hasenberg gegen 18:45 Uhr den Schlüssel für die neue Drehleiter des Herstellers Magirus an Ralf Tonetti als Leiter der Feuerwehr sowie an Peer Roschin als Löscheinheitsführer der Löschgruppe Grundschöttel. Vorab dankten Hasenberg und Tonetti der Politik, dass diese nach der Außerdienststellung der alten...

  • Hagen
  • 27.05.19
Vereine + Ehrenamt
Michael Wolbring (re) nimmt die Schlüssel zweier neuer Fahrzeuge für die Feuerwehr Hamminkeln von Stadtvertreter Robert Graaf entgegen.
2 Bilder

Modernisiert und aufgerüstet
Neue Fahrzeuge für die Feuerwehr Hamminkeln

Über 20 Jahre waren die alten Fahrzeuge im Dienst, wurden rund 200.000 und 300.000 Kilometer gefahren. Es wurde Zeit, die Fahrzeuge auszutauschen und die für die Arbeit der Feuerwehrleute notwendige Technik zu modernisieren. So stehen den rund 300 aktiven Einsatzkräften der Freiwilligen Feuerwehr Hamminkeln nun ein neuer Kommandowagen und Mannschaftstransportwagen zur Verfügung. Feierlich gesegnet auf eine allzeit gute und sichere Fahrt übergab Robert Graaf von der Stadt Hamminkeln die...

  • Hamminkeln
  • 10.05.19
Vereine + Ehrenamt
47 Bilder

Die "tollen Tage" haben begonnen
Jecken stürmen das Rathaus

Menden. Hochstimmung im Mendener Rathaus. Die Jecken der MKG Kornblumenblau haben soeben (Donnerstag, 28. Februar) das Rathaus gestürmt, um von Bürgermeister Martin Wächter den Hausschlüssel zu erobern. Das war gar nicht so einfach, denn zuerst war der Erste Bürger offenbar gar nicht aufzutreiben. "Sollen wir noch ein Lied singen, um ihn zu wecken?", fragte MKG-Präsident Franz-Josef Edlerherr in die Narrenrunde, nachdem alle zusammen bereits lautstark geschunkelt und gesungen hatten. Doch dann...

  • Menden (Sauerland)
  • 28.02.19
  • 1
LK-Gemeinschaft
Die Domdancer, das Herrenballett der KG Rot-Weiß Schmidthorst, werden wieder alles geben, um die Hamborner Damenwelt zu begeistern.               Fotos: Archiv Terhorst
4 Bilder

Fröhlicher „Rathaussturm“ in Hamborn an Altweiber
„Wiewer“ an die Macht

Am Altweibertag, Donnerstag, 28. Februar, Beginn 12.11 Uhr, findet bei freiem Eintritt im Hamborner Ratskeller, Duisburger Str. 213, der beliebte – wenn auch eher symbolische – „Sturm“ auf das Hamborner Rathaus statt. Traditionell wird dann in der Hamborner „Regierungszentrale“ ein Feuerwerk der guten Laune entfacht, wiederum moderiert von Gabi Pletziger, Präsidentin der KG Rot-Weiß Schmidthorst. Zunächst aber erfolgt die offizielle Schlüsselübergabe von Bezirksbürgermeister Uwe Heider und...

  • Duisburg
  • 23.02.19
Politik
38 Sitzplätze wird das Café "CAPuccino" im Bahnhofsgebäude anbieten. Zudem ist auch eine Außengastronomie vorgesehen.
2 Bilder

"Sozialer Bahnhof" mit Café in Rauxel

Das "CAPuccino", das von Mitarbeitern mit Handicap betriebene Café im Hauptbahnhof, soll in der zweiten Märzhälfte eröffnet werden. Zudem entsteht im ehemaligen Empfangsgebäude ein Kiosk. Das kündigte Rochus Wellenbrock, Vorsitzender der Wewole-Stiftung, am Donnerstag (11. Oktober) bei der symbolischen Schlüsselübergabe an. Die Wewole-Stiftung ist seit Anfang des Monats neuer Besitzer des Bahnhofsgebäudes. Betreiber von Café und Kiosk wird die "Wewole Werken GmbH", die im Bahnhof 20...

  • Castrop-Rauxel
  • 15.10.18
LK-Gemeinschaft
13 Bilder

Bottrop Helau: Jecken feierten den Rosenmontag

„Bottrop Helau!“ hallte es Rosenmontag aus tausenden Kehlen. Bunte Kostüme, gute Laune, Kamelle: Auch wenn es eisig kalt war - bei dieser Stimmung musste einem warm werden. Wer sich als Teddy oder Hase in wärmende Ganzkörperkostüme geworfen hatte, hatte alles richtig gemacht. „Pottblagen - auf Kohle geboren“ - das Ende des Bergbaus war auch ein Rosenmontagszug-Thema. Auch konnte man Jecken in der typischen Bergmannskleidung entdecken. Clownskostüme, Piraten, kleine Löwen und Prinzessinnen, die...

  • Bottrop
  • 13.02.18
  • 2
LK-Gemeinschaft
Krawatte ab und Schlüssel weg.
2 Bilder

Narren stürmen das Wetteraner Rathaus

Um Punkt 11.11 Uhr stürmten zur Weiberfastnacht die Narren und Jecken der „Karnevalsfreunde Wetter“ in traditioneller Bergmannskluft, Perücken, bunten Kostümen und roten Nasen das Rathaus. Begleitet von rheinischen Karnevalsmelodien stürmten die Damen der Karnevalsfreunde zielsicher ins Foyer des Rathauses. Dann hieß es auch schon: „„Weiber übernehmen das Regiment, auch wenn ihr Kerle flennt.“ Frank Hasenberg hieß die närrischen Freunde herzlich im Rathaus willkommen, aber dann war es auch...

  • Wetter (Ruhr)
  • 09.02.18
Vereine + Ehrenamt
Hanni und Nanni
30 Bilder

Altweiber in Hünxe

Unter dem Motto „Ob Asche, Rasen oder Stein – in Bruckhausen soll ein Sportplatz sein“ hatte der 1. KV Jeck in Hünx` die Möhnen zu Altweiber eingeladen, um das Rathaus zu stürmen. Nach einigen Liedern zum Vorwärmen ging es mit dem sportlich dekorierten Rammbock zur Rathaustür. Dirk Buschmann, Bürgermeister, rettete die Eingangstür vor Beschädigungen und ließ die Möhnen lieber rein. Nachdem alle Frauen im Rathaus mit Flüssigem versorgt waren, begrüßte er die Anwesenden und übergab den Schlüssel...

  • Hünxe
  • 09.02.18
LK-Gemeinschaft
Gentlemen unter sich: Die Männer-Tangruppe der KG Blau-Weiß Neumühl Die Pils-Sucher mit „Oberfan“ Sören Link.
Foto: KG Pils-Sucher
2 Bilder

Uwe Heider „erleidet“ Machtverlust - Fröhlicher „Rathaussturm“ in Hamborn an Altweiber

Am Altweibertag, Donnerstag, 8. Februar, Beginn 12.11 Uhr, findet bei freiem Eintritt im Hamborner Ratskeller, Duisburger Str. 213, der beliebte – wenn auch eher symbolische – „Sturm“ auf das Hamborner Rathaus statt. Traditionell wird dann in der Hamborner „Regierungszentrale“ ein Feuerwerk der guten Laune entfacht, in diesem Jahr moderiert von Gabi Pletziger, Präsidentin der KG Rot-Weiß Schmidthorst. Zunächst aber erfolgt die offizielle Schlüsselübergabe von Bezirksbürgermeister Uwe Heider und...

  • Duisburg
  • 26.01.18
  • 2
Vereine + Ehrenamt
53 Bilder

Bürgermeister Romanski übergibt in Hamminkeln den Schlüssel

Am 12.11. wurde auch in Hamminkeln die närrische Zeit eingeläutet. Am Rathaus empfing Bürgermeister Bernd Romanski die Tollitäten des KC Dingden e.V. und des KC Brünen e.V.  zur Schlüsselübergabe. Im Anschluss fand die Prinzenproklamation im Bürgerhaus statt, der auch der stellvertretende Bürgermeister Bernd Störmer beiwohnte.

  • Hamminkeln
  • 12.11.17
  • 2
Überregionales
An der symbolischen Schlüsselübergabe teilgenommen haben (v.l.): Dr. Gerald Brummund, BImA-Vorstandsmitglied Paul Johannes Fietz, Stefan Welkner sowie Felix Nolte (Verkaufsmanager bei der BImA für Ostwestfalen–Lippe).

Emscher Kaserne hat neuen Besitzer - Geheimnis bei Schlüsselübergabe gelüftet

Mit der Schlüsselübergabe an denKäufer der ehemaligen Emscher Kaserne in Holzwickede hat die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) heute auf ihrem Stand auf der Expo Real in München das Geheimnis gelüftet, wer im Bieterverfahren den Zuschlag bekommen hat: die Firma Wilma Immobilien AG. Wilma – will die ehemaligeKaserne auf dem 8,8 Hektar großen Areal in ein Wohngebiet umwandeln. „Das Interesse an dem Objekt war groß und qualifiziert“, erinnerte Dr. Gerald Brummund, BImA-Verkaufsleiter für...

  • Unna
  • 07.10.17
Überregionales
Mit auf dem Foto sind Sozialdezernent Sönke Eichner, Bürgermeisterin Birgit Alkenings, Ralf Scheib vom Gebäudemanagement der Stadt Hilden und Rainer Hack, Vorsitzender der Freizeitgemeinschaft (v.l.).

Schlüsselübergabe: Kita "Nordlichter" ist fast fertig

Die symbolische Schlüsselübergabe ist erfolgt, die ersten Kinder werden in der neuen Kita "Nordlichter" eingewöhnt. Lediglich beim Außengelände stehen noch Arbeiten an. Träger ist die Freizeitgemeinschaft Behinderte und Nicht-Behinderte. Im Laufe des Kindergartenjahres werden rund 80 Kinder zwischen sechs Monaten und fünf Jahren an der Furtwängler Straße 2d betreut, davon 14 mit Behinderung. Dank der tollen Unterstützung Bodo Seume, Geschäftsführer der Freizeitgemeinschaft (Mitte), freut sich...

  • Hilden
  • 05.09.17
Überregionales
10 Bilder

Gerätehaus in Till-Moyland eingeweiht: Endlich mehr Platz für die Feuerwehr

Festakt auf dem Dorfplatz in Till-Moyland: Heute Vormittag wurde das neue Feuerwehrgerätehaus eingeweiht. Wehrleiter Stefan Veldmeijer betonte, dass die Feuerwehr, keine Freizeiteinrichtung für technikbegeisterte Menschen sei, sondern zur unverzichtbaren Infrastruktur für die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde gehöre. Der Bau eines neuen Feuerwehrgerätehauses war dringend erforderlich. Das Ursprüngliche im Jahr 1962 erbaut, war vorgesehen für die Unterstellung eines Tragkraftspritzenfahrzeugs...

  • Bedburg-Hau
  • 01.05.17
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.