Spaß stand beim Lenne lebt!-Lauf 2019 einmal mehr im Mittelpunkt

126Bilder

Mehrere hundert Läufer und einige Dutzend Radfahrer hatten beim Lenne lebt!-Lauf 2019 genau das, was nach dem Wunsch der veranstaltenden Werbegemeinschaft Letmathe im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen sollte: Spaß und Bewegung!

Während die Läufer und Läuferinnen aller Altersklassen nach dem Start auf dem Hexion-Parkplatz zwischen einem 4,1- und einem 7,1 km-Rundkurs entlang der Lenne wählen konnten, hatten die Radfahrer gleich drei sportliche Alternativen zur Auswahl. Eine anspruchsvolle Mountainbike-Tour für Profis, für die Jüngeren ein kurzer Abstecher zum Dirtpark und eine vom ADFC organisierte Jedermannfahrt zum Hengsteysee und zurück. Vor und nach dem sportlichen Geschehen gab es dann noch ein kleines Rahmenprogramm auf dem Letnetti-Platz.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen