HARTZ IV - GEWOLLTE ARMUT? MIT INGE HANNEMANN

Hartz IV macht krank. Das mutierte Sozialsystem belastet Erwerbslose und Jobcenter-Mitarbeiter gleichermaßen.

Als derzeit vielleicht bekanntestes Gesicht der offenen Kritik am Hartz IV-System gibt die Arbeitsvermittlerin und Mitarbeiterin im Jobcenter Hamburg-Altona, Inge Hannemann, tiefe Einblicke in ein teilweise menschenverachtendes System.

Als langjährige Mitarbeiterin der Arbeitslosenverwaltung ist Inge Hannemann das, was man Insiderin nennt. Ihr erwachender Widerstand ist ein glaubwürdiger Aufstand des Gewissens. Frau Hannemann spricht Betroffenen und auch vielen aufrichtigen Jobcentermitarbeitern aus der Seele.

Die rebellische Jobcentermitarbeiterin warnt die Erwerbslosen eindringlich vor der leichtfertigen Unterzeichnung der Eingliederungsvereinbarung. Sie spricht über die oberflächlichen Routinen mit Textbausteinen und bestätigt die Existenz von Sanktionsquoten. Diese Existenzbedrohenden Bußgelder erzeugen bei vielen Menschen einen immensen psychischen Druck. Seelische Erkrankungen werden bewusst in Kauf genommen.

70 Prozent aller Sanktionen bei Meldeversäumnissen wurden in der Vergangenheit als rechtswidrig zurückgewiesen. Dabei ist besonders skandalös, das der wertvolle Rechtsgrundsatz „im Zweifel für den Angeklagten“ bei Arbeitslosen offen missachtet wird. Das Geld wird sofort zurückbehalten, selbst wenn die Betroffenen vor dem Sozialgericht Recht bekommen.

Die Sanktionsquote orientiert sich nach Insiderberichten bei 25% der jeweils gemeldeten Leistungsberechtigten. Offensichtlich bestehen Rankinglisten in denen die Geschäftsführer der Jobcenter miteinander konkurrieren. Mitarbeiter, die nicht spuren, müssen damit rechnen zurückgestuft zu werden.

Quoten gibt es für die Anzahl der Abschlüsse von Eingliederungsvereinbarungen und auch für die Vermittlung in sozialversicherungspflichtige Arbeit.

Weiter führt Frau Hannemann aus, mit welchen Tricks die Arbeitslosenstatistik systematisch gefälscht wird. Würden tatsächlich alle Erwerbslosen und Anspruchsberechtigten ehrlich gezählt, läge die Arbeitslosenzahl bei nahezu 8 Mill. Betroffenen.

www.altonabloggt.wordpress.com
www.ingehannemann.de

Autor:

Ulrich Wockelmann aus Iserlohn

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

3 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.