Thema Schilddrüse
Dr. Alexander Höfle referiert im St. Elisabeth-Hospital in Iserlohn

Dr. Alexander Höfle, Chefarzt der Allgemein- und Viszeralchirurgie, im Elisabeth-Hospital.
  • Dr. Alexander Höfle, Chefarzt der Allgemein- und Viszeralchirurgie, im Elisabeth-Hospital.
  • Foto: KKiMK
  • hochgeladen von Lokalkompass Iserlohn-Hemer

Unter besonderen Bestimmungen starten die Katholischen Kliniken im Märkischen Kreis (KKiMK) wieder ab dem 23. September mit neuen Vorträgen. Dieses Mal im Fokus: die Schilddrüse.

Wer unter Schilddrüsenbeschwerden leidet oder mehr darüber erfahren will, ist bei dieser Veranstaltung genau richtig. Eine vorherige Anmeldung ist aufgrund der Corona-Vorsichtsmaßnahmen nötig. „Außerdem ist der Veranstaltungsort in den Räumen des uns angeschlossenen Gesundheitscampus extra so ausgewählt, dass niemand erst durch das Krankenhaus laufen muss“, sagt Dr. Alexander Höfle, Chefarzt der Allgemein- und Viszeralchirurgie.
Zwei Beratungs- und Diagnostikstandorte, ein Operationsstandort
In Sachen Schilddrüse ist sowohl das Iserlohner St. Elisabeth-Hospital, als auch das Mendener St. Vincenz-Krankenhaus die richtige Adresse. Gemeinsam bilden sie das einzige Schilddrüsenzentrum im Märkischen Kreis. Die Vortragsveranstaltung „Schilddrüse – sie regelt fast alles“ am Mittwoch, 23. September 2020, um 17 Uhr im Unterrichtsraum des Gesundheitscampus St. Elisabeth wird außer den Vorteilen eines Zentrums auch weitere Themenfelder bearbeiten. „Ich stelle auch typische Symptome und mögliche Diagnostik-Verfahren vor. Zudem freue mich auf die Fragen der Besucher“, sagt Alexander Höfle.

Anmeldung per Telefon

Interessenten werden gebeten, sich vorab unter Tel. 02371-781296, wenn sie den Vortrag besuchen möchten. Die Teilnahme ist auf 25 Personen begrenzt.
Die Vortragsveranstaltung findet am Mittwoch, 23. September, um 17 Uhr im Unterrichtsraum, Gesundheitscampus St. Elisabeth, Hochstraße 54, statt. Der Eintritt ist frei. Es gilt eine Maskenpflicht.

Autor:

Lokalkompass Iserlohn-Hemer aus Iserlohn

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen